Läufer auf den Spuren

... von Minister Stein und Fürst Hardenberg Bei herrlichem Herbstwetter machten sich am Mittwoch 28 Läufer auf den Weg, um die Bergbau-Geschichte des Dortmunder Nordens zu erkunden. Auf dem 20 Kilometer langen Kurs genossen sie die herrliche Aussicht und bekamen spannende Einblicke. Es ist bitterkalt an diesem Mittwochnachmittag. Zwar sorgt die Sonne für einen wunderschönen Tag im Spätherbst, doch die 28 Läuferinnen und Läufer, die sich um 15 Uhr am majestätischen Hammerkopf-Turm der ehemaligen Weiterlesen [...]