Silvesterlauf-Marathon 2021

Aktueller Hinweis (Stand 24. November 2021):
Der Silvesterlauf von Werl nach Soest ist abgesagt und findet nur virtuell statt. Wir werden – soweit es die Situation zulässt – unseren Gruppenmarathon trotzdem laufen. Nur dann ohne den offiziellen Silvesterlauf als Abschluss, dafür als Gruppe über die Alternativstrecke parallel zur B1. Warten wir mal ab, wie sich alles weiter entwickelt. Und drückt uns allen zusammen die Daumen, dass wir als Gruppe laufen können. 🙂


Traditionell starten wir in jedem Jahr beim Silvesterlauf auf der 15-km-Strecke von Werl nach Soest. Im Jahr 2019 haben wir bei der Premiere des Silvesterlauf-Marathons die Strecke auf Marathonlänge erweitert und sind erst als Gruppe von Soest über Welver nach Werl und dann im Rahmen des Silvesterlaufs wieder zurück nach Soest gelaufen. Diesen privaten Marathonlauf wollen wir in dieser Form nun weiterführen und zur neuen Tradition werden lassen.

Wir starten nun wieder an Silvester um 9:30 Uhr auf dem Marktplatz in Soest. Als Gruppe laufen wir von hier aus mit Eigenverpflegung „am Mann“ rund 15 km bis nach Welver, wo wir einen kleinen VP einrichten werden. Dann geht es weiter über rund 13 km in Richtung Stadthalle Werl zum offiziellen Start des Silvesterlaufs. Um 13:30 Uhr geht es dann mit tausenden anderen Läuferinnen und Läufern über die alte B1 zurück nach Soest. Auf diesen letzten 15 Kilometern genießen wir dann die grandiose Stimmung am Streckenrand und die Strecken- und Zielverpflegung. Und hier auf den letzten Kilometern kann dann jeder so schnell oder langsam laufen, wie er möchte. Schließlich ist das ja der eigentliche Silvesterlauf. Mit Zeitnahme, Medaille und Urkunde.

Falls der Silvesterlauf coronabedingt ausfällt, haben wir eine Alternativroute ausgearbeitet und bleiben als Gruppe zusammen, da wir mit euch nicht über die dann stark befahrene B1 laufen wollen.

Die Silvester-Marathonis 2019

Wollt ihr den Silvesterlauf-Marathon mitlaufen? Dann meldet euch zuerst beim Silvesterlauf an, schreibt uns kurz Bescheid, damit wir planen können und kommt an Silvester pünktlich zum Soester Marktplatz. Um 9:30 Uhr laufen wir los. Ideal wäre es, wenn ihr eure Startnummern bereits am Vortag in Werl in der Stadthalle abholt. Dann können wir uns beim Eintreffen in Werl direkt in das Startfeld einreihen und müssen nicht noch „panisch“ unsere Startnummern abholen. Erfahrungsgemäß ist dort immer alles sehr voll.

Also… wollt ihr mitlaufen? Dann…
1) Meldet euch beim Silvesterlauf an. Beim coronabedingten Ausfall des Silvesterlaufs braucht ihr euch natürlich dort nicht anzumelden. 😉
2) Gebt uns kurz Bescheid, dass ihr den Silvesterlauf-Marathon mitlaufen wollt.
3) Bringt euch einen Trinkrucksack oder ähnliches mit.
4) Kommt gegen 9:15 Uhr zum Marktplatz Soest, damit wir pünktlich um 9:30 Uhr starten können.
5) Nehmt euch mit uns die ersten 28 km als Gruppenlauf unter die Sohlen. In Eigenverantwortung und Eigenversorgung.
6) Startet mit uns – wenn möglich – abschließend beim Silvesterlauf Werl-Soest und…
7) Genießt die tolle Stimmung und feiert mit uns im Ziel unseren Jahresabschlussmarathon.

Wir freuen uns auf euch. 🙂


Silvesterlauf-Marathonis 2021

NameVerein oder Ort47 Marathonis 🙂
Nina VollmerOeventropUrkunde
Judith KrimphoveLG EmsdettenUrkunde
Frank MertlSV Arminia AppelhülsenUrkunde
Sven SommerhoffTUS Oeventrop / Team N.R.G.I.Urkunde
Joachim KrauseTEAUrkunde
Ingmar UhrichLauf Team UnnaUrkunde
Jens ReckihnAusdauerschule by bunertUrkunde
Thorsten HuppertSV Westfalia Rhynern / BallonathoniUrkunde
Markus RüthTeam GabrielUrkunde
Detlef GräweWerneUrkunde
Christian HanhnenLauf Team UnnaUrkunde
Udo VierhausTeam 4hausUrkunde
Uwe RüpingLauf Team UnnaUrkunde
Horst SeppelfrickeNe Wurst geht immerUrkunde
Katja SchwarzkopfTeam Muskathlon 4M Deutschland e.V.Urkunde
Yvy KohlAusdauerschule by bunertUrkunde
Jessi BerendesMudbustersUrkunde
Torsten MuntauSC Falke SaerbeckUrkunde
Andreas RöslerLT WischlingenUrkunde
Andreas BachmannBallonathonis/TEAUrkunde
Katja MeyerBallonathonis/TEAUrkunde
Alba WieczorekEndorphinjunkies DortmundUrkunde
Roland RitterTuS UentropUrkunde
Günter ZippliesTEAUrkunde
Reinhard DyckhoffSC Falke SaerbeckUrkunde
Hebry WibbergVFB SalzkottenUrkunde
Tanja MeimannSassenbergUrkunde
Mark StenzelLauffreunde RoxelUrkunde
Nina WischelohDülmenUrkunde
Michael KleinLauffreunde Bönen 1985 e.V.Urkunde
Marina KebbeBallonathonisUrkunde
Frank HaverlandBallonathonisUrkunde
Gabi Schumacher100MCUrkunde
Yvonne AskinLaufen rund um Münster / TEAUrkunde
Ingo SchumacherUltra GurkentruppeUrkunde
Sabine KramerSC FretterUrkunde
Michael SchmittSC FretterUrkunde
Naina Christin EhweinMudbusters/TEAUrkunde
Michael ZiembaMudbusters/TEAUrkunde
Thomas KühnenAusdauerschule by bunertUrkunde
Claudia KühnenAusdauerschule by bunertUrkunde
Heiko WeberCrazymassafacka/TEAUrkunde
Rainer MikaVfB SalzkottenUrkunde
Ilo ThößLG UltralaufUrkunde
Stefan GartzLT Bittermark DortmundUrkunde
Kerstin und FrankLaufen-in-Dortmund.de

Hier findet ihr den 28 km langen Prolog als GPX-Datei (Download mit Rechter Maustaste + „Ziel speichern unter…“).

Für den Fall, dass der Silvesterlauf ausfällt, findet ihr hier die knapp 44 km lange Alternativroute (Prolog und Ausweichstrecke neben der B1). Ohne offizielle Veranstaltung ist die B1 sehr stark befahren, so dass wir sicherheitshalber auf Nebenstraßen ausweichen wollen. GPX-Datei der Alternativroute.


Fotos Silvesterlauf-Marathon 2020


Mehr Laufvideos findest Du auf

Rückblick

Die Silvesterlauf-Marathonis 2020

Silvester 2020
Coronabedingt war in diesem Jahr alles anders. So gab es auch keinen normalen Silvesterlauf und eben auch keinen normalen Silvesterlauf-Marathon. Wir haben eine Alternativstecke neben der B1 gefunden und unsere Laufgäste hatten eine Woche lang Zeit, ihren Silvesterlauf-Marathon allein oder in Minigrüppchen zu laufen. Als Jahresendlauf oder als Einstieg ins neue Laufjahr 2021. Insgesamt 22 Marathonläuferinnen und -läufer haben sich die 43,5 km unter die Sohlen genommen. Darüber freuen wir uns sehr, denn das ist immerhin die Hälfte der vorher angemeldeten Laufgäste. Ihr seid aus Münster, Dülmen, Ohne, Dortmund, Fretter, Salzkotten, Hamm, Bönen und Unna angereist, um auf der Marathonrunde zu starten. Dafür möchten wir euch danken. Ihr habt den Silvesterlauf-Marathon am Leben gehalten. In der Hoffnung auf „normalere“ Zeiten.


Die Silvester-Marathonis 2019

Silvester 2019
Nachdem wir an Silvester 2018 auf Einladung unserer Lauffreundin Sabine den 15 km langen Silvesterlauf bereits verdoppelt hatten, kam unterwegs die Idee auf, diese Aktion auf Marathonlänge zu erweitern. Gesagt… getan… Am 31. Dezember 2019 startete die Premiere des Silvesterlauf-Marathons. Mit rund 30 weiteren Marathonis starteten wir um 9:30 Uhr unter „Beobachtung“ der örtlichen Presse auf dem Soester Marktplatz, liefen über Welver nach Werl, wo wir nach unserem 28 km langen Prolog gebührend empfangen wurden. 20 Minuten später standen wir im Startblock des Silvesterlaufs und genossen nach dem Startschuss die 15 km lange gute Stimmung auf der B1, bis wir schließlich in Soest die dieses Mal mehr als verdiente Silvesterlauf-Medaille umgehängt bekommen haben. Die Premiere war mehr als geglückt. 🙂


Presseberichte

Soester Anzeiger vom 5. Januar 2021
Soester Anzeiger vom 2. Januar 2020
Soester Anzeiger vom 13. Dezember 2019
Soester Anzeiger vom 9. August 2019