Auf dem Weg zum Schiffshebewerk

Der Parkway EmscherRuhr ist ein 33 km langer Wander- und Radweg. Er verläuft vom Kemnadersee in Bochum bis zum Schiffshebewerk in Henrichenburg fast nur abseits von größeren Straßen. Zumindest auf der Bochumer Hälfte der Strecke ist der Weg perfekt beschildert und alle 500 m mit "Steinknödeln" markiert. Auf der Castroper Hälfte der Strecke muss man ein wenig die Augen aufhalten, aber mit ein wenig Scouten und etwas Ortskenntnis findet man auch so den richtigen Weg. Oder mit unserem Track. Weiterlesen [...]

Beim Werwolf von Epprath

Der Werwolf-Wanderweg ist ein knapp 10 km langer Wanderweg zwischen Bedburg und Alt-Kaster, nordwestlich von Köln. Er verfolgt die Stationen im Leben des Werwolfs Peter Stubbe, der im Jahr 1589 nach längerer Folter zugegeben hat, dass er als Werwolf 25 Menschen getötet und aufgefressen hat. Auf der Wanderstrecke findet man sieben Stationen an den Originalschauplätzen, an denen Peter Stubbes Schicksal besiegelt wurde. Einen Revolver mit Silberkugeln mitzuführen, ist keine Pflicht, empfiehlt sich Weiterlesen [...]

Auf dem Rotweinwanderweg

Der Rotweinwanderweg führt über eine Strecke von 35 km von Altenahr bis nach Bad Bodendorf. Auf der nördlichen Seite des Ahrtals schlängelt sich der Weg über die Weinberge und präsentiert das Ahrtal von seiner schönsten Seite. Wer sich nicht den ganzen Weg zutraut, kann als Gast des Ahrtals kostenlos den "Shuttle" der Ahrtalbahn nutzen. Der ein oder andere kennt einen Teil der Strecke vielleicht bereits vom Ahrathon. Viel Spaß beim Mitlaufen. 🙂 Mehr zum Rotweinwanderweg auf www.rotweinwanderweg.de Weiterlesen [...]

1. Hohenbuschei-Lauf

Die Siedlergemeinschaft Dortmund-Hohenbuschei lädt am Sonntag, 20.10.2019 herzlich ein zum 1. Hohenbuschei-Lauf Start ist um 11.00 Uhr am Spielplatz Hohenbuschei-Allee/Heinrich-Czerkus-Allee, 44309 Dortmund-Brackel (Hohenbuschei). Lerne das Neubaugebiet Hohenbuschei im Norden vom Dortmunder Ortsteil Brackel „laufend“ oder „walkend“ kennen. Die flache Strecke führt innerhalb des Neubaugebietes weitgehend über Fuß- und Waldwege sowie Wohnquartiere. Die Streckenrunde ist ca. 4 km lang Weiterlesen [...]

Neu in Dortmund

Neue und schnelle Laufveranstaltung auf Phoenix-West – Testballon bereits im August Die Sportstadt Dortmund wird immer mehr zu einer Laufstadt. Dabei könnte den Veranstaltern von upletics in die Karten spielen, dass das Laufen wieder modern und trendy geworden ist. Jetzt soll ein schneller und stimmungsvoller 5 und 10km Lauf für ein weiteres Highlight im Laufkalender sorgen. Aus Läuferkreisen mehrten sich die Rufe nach einem schnellen 5- und 10-km-Lauf. Und das nicht nur von der ambitionierten Weiterlesen [...]

Spiroergometrie

... mit Laktatanalyse für Läufer jeder Leistungsstufe Ein Angebot von Caroline Müller: "Wir - Körperwerk - sind ein Dortmunder Unternehmen, das sich zur Aufgabe gesetzt hat, Menschen flexibler, gesünder und fitter zu machen. Hierzu bieten wir auch eine Spiroergometrie inklusive einer Laktatmessung an, um den momentanen Trainingszustand zu bestimmen und das zukünftige Training zu optimieren. Gerade in der Vorbereitung auf längere Läufe oder Saisonhöhepunkte ist ein optimales Training notwendig, Weiterlesen [...]

Ein Laufverrückter erzählt

... am 22. Februar von seinen Abenteuern Der Ultraläufer und Marathonsammler Frank Pachura aus Welver möchte im Studio der Personal Trainerin und Extremsportlerin Doreen Glomb von „seinem“ Laufsport berichten. Angesprochen sind nicht nur Laufwillige, denn die Prinzipien sind auf den Alltag übertragbar. Dabei erzählt er von seinen Laufabenteuern bei besonderen Läufen, so zum Beispiel vom längsten Lauf seines Lebens (230 km am Stück) und von seinem TV-Abenteuer in der Wüste Namib. Außerdem Weiterlesen [...]

Sport & Leistung bei großer Hitze

Praxistipps von Dr. Michele Ufer, Sportpsychologe und Extremläufer Im Juni 2014 schaute fast die ganze Welt nach Südamerika, denn in Brasilien fand die Fußball-Weltmeisterschaft statt. Die Spieler, deren Trainer und Betreuer sowie die Medien hatten aufgrund der mitunter großen Hitze und hohen Luftfeuchtigkeit bereits im Vorfeld intensiv über den Umgang mit den äußerst schwierigen klimatischen Bedingungen diskutiert. Aber es geht noch knackiger. Zeitgleich und größtenteils unter Ausschluss Weiterlesen [...]

Motivation pur

Es ist Dienstagabend, 24. April 2018. Zusammen mit Lauffreundin Tanja bin ich in der Rohrmeisterei in Schwerte zu einem Vortragsabend mit Jörg Löhr und Joey Kelly. Es ist rappelvoll und nicht nur wir sind gespannt auf einen interessanten Abend. Als Jörg Löhr die Bühne unter großem Applaus betritt, zieht er uns direkt in seinen Bann. Eine kurze Präsentation läuft auf einer Leinwand und sie endet mit den Worten: „So langsam wie heute wird die Welt sich nie wieder drehen!“. Ich stutze erst, Weiterlesen [...]

Schnüren mit dem Taipa Schnellschnürsystem

Wer kennt nicht das Problem, dass einem manchmal in den ungünstigsten Augenblicken die Schuhe aufgehen? Zum Beispiel beim Zielsprint. Das ist ziemlich doof. Abhilfe schafft das neue Schnellschnürsystem von Taipa Outdoors. Ich habe es für euch mal getestet. Falls ihr Interesse an dem Schnellschnürsystem habt, könnt ihr es hier bei Amazon bekommen. Mit dem Code "PATCHI30" bekommt ihr sogar 30 % Nachlass! 🙂     Mehr Laufvideos findest Du auf   Weiterlesen [...]