Training für die zweite Jahreshälfte

Eine Info von Lauffieber Dortmund: "Ab sofort starten wir ins Training für die zweite Jahreshälfte 2018 und machen Euch fit für die angesagtesten Läufe in Dortmund, dem Ruhrgebiet und darüber hinaus! Ob beim „Ladies Run", dem nächsten Volkslauf, beim Halbmarathon, Marathon oder Ultramarathon: Gemeinsam und in der Gruppe werdet Ihr es schaffen! Als Gruppe oder als Einzelläufer bei den großen Lauf-Events in Berlin, Köln, Essen oder Frankfurt in dem charakteristischen grünen Shirt am Start Weiterlesen [...]

Nur noch bis Sonntag Frühbucherrabatt

Dortmund. Der Deutsche Post Ladies Run ist zurück in der Ruhrgebietsmetropole! Am 29. Juli können Laufanfängerinnen und Fortgeschrittene wieder über 5 oder 10 KM an den Start gehen und die Dortmunder Innenstadt laufend erleben! Start und Ziel werden sich direkt auf dem Reinoldikirchplatz befinden. Von dort aus geht es für die Läuferinnen auf eine sportliche Runde mitten durch die Fußgängerzone und vorbei an Wahrzeichen wie der Petrikirche, dem Friedensplatz und der Propsteikirche. Im Weiterlesen [...]

Bittermärker wieder überall dabei

Der Schwerter Ruhrstadtlauf wurde für Sandra Schmidt ein weiteres Erfolgserlebnis. Über 10 km war sie nicht zu schlagen und gewann die Frauenwertung in 0:40:42. Michael Poletto konnte sich den Sieg in der M55 in 0:42:47 sichern, Lars Schroeder-Uter benötigte 0:44:57 und kam auf Platz 5 der M45. In die Berge zog es die beiden Stefans. Beim Stilfser Joch Marathon war der eine, Stefan Puchtinger, Wiederholungstäter, der andere, Stefan Reinke, Neuling. Beide meisterten die Streck mit Bravour, Weiterlesen [...]

6. Sponsorenlauf „Laufen auf den Spuren des BVB“

Am Sonntag, 1. Juli, findet von 13.30 bis 15.30 Uhr der 6. Sponsorenlauf "Laufen auf den Spuren des BVB" im Hoeschpark statt. Pro gelaufene Runde (ca. 500 m) werden vom Runden Tisch "BVB und Borsigplatz" 50 Cent gespendet, die in diesem Jahr dem Gartenprojekt "Tante Albert" in der Albertstraße zugute kommen. Jede/r interessierte LäuferIn oder WalkerIn kann mitmachen, egal wie viele Runden zurückgelegt werden. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Eine Teilnahme lohnt sich doppelt, denn parallel Weiterlesen [...]

Läufer setzen Dortmund-Umrundung fort

Nach dem heißen Start in die diesjährige Veranstaltung im Mai zeigte sich Petrus auf der 2. Etappe gnädig. Bei bedecktem Himmel und kühlen 14°C starteten wieder 150 Läuferinnen und Läufer zur 2. Etappe von Rund um Dortmund. Vom Haus Dellwig ging es nach Schwerin und anschließend durch den Bodelschwingher Wald zum Haus Dorloh. Von dort am Brunosee vorbei zum NSG Beerbruch, dann folgte der Weg zum Dortmund-Ems-Kanal zum Etappenziel am P&R Parkplatz Groppenbruch an der Stofferstraße. Geführt Weiterlesen [...]

Lauffieber erfasst ganz Deutschland

Läuferinnen und Läufer aus Dortmund blicken auf ein erfolgreiches Halbjahr zurück Das Jahr ist gerade einmal fünf Monate alt – Lauffieber Dortmund zieht trotzdem schon seine Halbjahresbilanz: Nach dem Trainingsauftakt im November 2017 für die Wintersaison kann der „Lauftreff mit dem gewissen Extra" aus dem Dortmunder Westen auf fünf erfolgreiche Monate zurückblicken. Als Team waren die Läuferinnen und Läufer in Nah und Fern bei bekannten Läufen unterwegs: Beim Halbmarathon in Venlo Weiterlesen [...]

Die achte Auflage von Rund um Dortmund

... begann am Sonntag Immer in geraden Jahren treffen sich Läufer aus Dortmund und Umgebung, um den Wanderweg „Rund um Dortmund“, der ca. 100 km lang ist, in 5 Etappen zu laufen. Die Voranmeldung war überwältigend, die maximale Zahl von 150 Teilnehmern wurde schon lange vor dem Start der Serie erreicht. In diesem Jahr wird im Uhrzeigesinn gelaufen, so ging es unter Führung der Sportler der Viermärker Waldlaufgemeinschaft von Kruckel zum 16 km entfernten Tagesziel am Haus Dellwig in Lütgendortmund. Weiterlesen [...]