Unter der Sonne Bönens

Zum zweiten Mal findet am 27. Juli 2019 der 6h-Lauf in Bönen unter dem Förderturm statt. Auf einer 1340 m langen Runde kämpfen sich rund 100 Läuferinnen und Läufer durch das heiße Sommerwetter mit mehr als 30 Grad im Schatten... nur ohne Schatten. Viel Spaß beim Mitlaufen. 🙂 Mehr unter lauffreundeboenen.de Mehr Laufvideos findest Du auf Weiterlesen [...]

Auf der „Brimborium“-Trasse

Von Bochum-Altenbochum nach Bochum-Dahlhausen verläuft die Springorum-Trasse, die heute zu einem Radweg ausgebaut ist. Eine wunderschöne Möglichkeit, um autofrei zu Fuß oder per Fahrrad von der Bochumer Innenstadt ins 10 km entfernte Ruhrtal zu gelangen. Wir haben uns die Springorum-Trasse mal unter die Sohlen genommen. Viel Spaß beim Mitlaufen. 🙂 Mehr Laufvideos findest Du auf Weiterlesen [...]

Team gfi beim Herner Firmenlauf

Am 4. Juli 2019 startet im Sportpark Wanne-Eickel der St. Elisabeth Firmenlauf Herne. Mehr als 1300 Läuferinnen und Läufer sind mit ihren Teams dabei. Wir starten im Team der gfi, der Gesellschaft zur Förderung der Integrationsarbeit in Herne e.V., und stellen mal wieder fest, wie anstrengend 5 km sein können. Viel Spaß beim Mitlaufen. 🙂 Mehr auf https://www.gfi-herne.de/ und auf http://www.firmenlauf-herne.de/  Mehr Laufvideos findest Du auf Weiterlesen [...]

Bei mehr als 30 Grad durch Bochum

Die Urban Trail Serie macht am 30. Juni 2019 Station in Bochum, bei heißem Sommerwetter mit über 30 Grad im Schatten. Mit mehr als 3000 Läuferinnen und Läufern ist Bochum dabei die teilnehmerstärkste Stadt im Ruhrgebiet. Alle paar Meter gibt es etwas zu sehen und zu bestaunen. So erklärt sich auch die Zeit von 2:23 Stunden, die wir für die rund 13 km gebraucht haben. Viel Spaß bei unserem Sightseeinglauf durch Bochum. 🙂 Mehr Infos auf https://www.bochumurbantrail.de/de/ Mehr Weiterlesen [...]

Marathon unter Wasser

... im alten Hamburger Elbtunnel Nach zehnjähriger Bauzeit ist endlich die Überarbeitung einer der beiden Röhren des alten Hamburger Elbtunnels fertig. Darauf haben die Marathonsammler lange gewartet, denn am 2. Juni 2019 findet endlich wieder der Elbtunnel-Marathon statt. Nach 10 Jahren Baustellen-Pause jetzt zum elften Mal. Wann der nächste Elbtunnel-Marathon starten wird, weiß leider niemand so genau, da die zweite Tunnelröhre nun in den kommenden Jahren auch restauriert wird. 225 Marathonis Weiterlesen [...]

Auf der Erzbahntrasse

... von der Jahrhunderthalle zur Grimberger Sichel Die Erzbahntrasse verbindet die Jahrhunderthalle in Bochum mit dem Grimberger Hafen in Gelsenkirchen. Früher wurde hier Eisenerz vom Rhein-Herne-Kanal zum Bochumer Verein transportiert. Heute radeln hier ohne Ende Radfahrer über die 10,5 km lange Trasse. Wir haben die schöne Strecke durch das Ruhrgebiet mal für euch unter die Sohlen genommen. Viel Spaß beim Mitlaufen. 🙂 Mehr Laufvideos findest Du auf Weiterlesen [...]

Das Team ENERGETIX läuft

... den Gutenberg Halbmarathon Mainz Am 5. Mai 2019 startet bereits zum 20. Mal der Gutenberg Marathon Mainz. Das Team von ENERGETIX läuft wie in den letzten Jahren die Halbmarathondistanz. Dieses Mal mit 82 Freunden und Geschäftspartnern. Und ebenfalls mit dabei ist "Teamchef" Joey Kelly. Viel Spaß beim Mitlaufen. 🙂 Mehr Laufvideos findest Du auf Weiterlesen [...]

Kerstins Marathondebüt

... in Düsseldorf In der Landeshauptstadt NRWs startet am 28. April 2019 der METRO Marathon Düsseldorf. Diesen schönen Marathon haben wir uns für Kerstins Marathon-Premiere ausgesucht. Glück mit dem Wetter und eine TOP-Stimmung an der Strecke machen ihr Debüt zu einem gelungenen Erlebnis. Viel Spaß beim Mitlaufen. 🙂 Mehr Laufvideos findest Du auf Weiterlesen [...]

Ein paar Kilometer für den Osterhasen

... oder besser für den OsterESEL. 😉 Der Rheinische Esel ist ein 13,3 km langer Rad- und Wanderweg im Ruhrgebiet. Er verläuft über eine stillgelegte Bahntrasse von Bochum-Langendreer über Witten nach Dortmund-Löttringhausen. Wir nehmen ihn einfach mal laufend unter die Sohlen. Viel Spaß beim Mitlaufen. Und vor allem... FROHE OSTERN. 🙂 Mehr Laufvideos findest Du auf Weiterlesen [...]

Die Föhrbereitung läuft weiter

Die beiden vorletzten Wochen vor unserem Düsseldorf Marathon sind zum Glück wieder ganz gut und einigermaßen nach Plan verlaufen. Die Woche 7 unseres 10-wöchigen Trainingsplans bestand aus unseren normalen Abendläufen auf dem Ruhrtalradweg und aus dem RuWel, den ich mit einigen Lauffreunden komplett gelaufen bin. Kerstin ist bei Kilometer 11 eingestiegen und hatte im Ziel schließlich 31 km auf dem Tacho. In der Woche 8 liefen unsere Abendläufe genauso gut und genauso nach Plan. Schön im Weiterlesen [...]