Goltsch knackt die 3 Stunden in Frankfurt

Beim Marathon in Frankfurt stand die Qualifikation der deutschen Spitzenläufer für die Olympischen Spiele im Fokus des Interesses. Davon unbeeindruckt lief Tillmann Goltsch seine eigene Spitzenleistung und finishte den Marathon in starken 2:53:49. Dass er mit dieser Zeit es gerade so unter die Top 100 in der M40 schaffte, zeigt, wie groß die Leistungsstärke in diesem Feld ist.. Als Zug-und Bremsläufer war Stefan Gartz am Baldeneysee in Essen unterwegs. In guten 3:58:24 brachte er die 4 Stunden-Gruppe Weiterlesen [...]

Bald ist Weihnachten ;-)

Dortmund singt Weihnachtslieder am 15. Dezember 2019 im SIGNAL IDUNA PARK Am 15. Dezember 2019 darf sich Dortmund zum dritten Mal auf ein weihnachtliches Highlight freuen. Gut eine Woche vor Heilig Abend werden wieder über 50.000 Menschen im SIGNAL IDUNA PARK einen riesigen schwarzgelben Weihnachtschor bilden und sich in Deutschlands größtem Fußballstadion auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen. „Nach den zwei sehr erfolgreichen Veranstaltungen der vergangenen beiden Jahre Weiterlesen [...]

Dortmunder Geschichte im Laufschritt

Jetzt einen Platz für den ersten Kulttour-Run sichern Auf dem Evinger Platz mit Blick auf den Hammerkopfturm – so beginnt der erste Kulttour-Run von Lauffieber Dortmund. Die Kirchlinder Laufschule möchte mit dieser Idee ihr Angebot erweitern. Seit 2016 bietet sie Lauftrainings an. Jetzt verbindet Geschäftsführer Helmut Bezani das Laufen mit der Dortmunder Geschichte. „Kulttourrunning“ hat er sein Konzept genannt, das eigentlich schon im September starten sollte. „Aber ich habe mitbekommen, Weiterlesen [...]

Starke Leistungen beim Lauf vor der Haustür

Der Phoenix Halbmarathon bescherte bei bestem Laufwetter den Bittermärkern viele Platzierungen in den vorderen Rängen. Herauszuheben ist der 2. Platz im Gesamteinlauf von Sandra Schmidt, die nur der Vorjahressiegerin Angela Moesch den Vortritt lassen musste. Ihre 1:24:44 bedeuteten natürlich auch den Sieg in der W30. Schneller war bei den Männern nur Tillmann Goltsch, der als 9. Gesamt die M40 in 1:21:12 für sich entscheiden konnte. Ganz oben auf das Podest konnten sich auch Uwe Bekel als Weiterlesen [...]

161 km durch die Hauptstadt

Stefan Gartz hatte sich gut vorbereitet. 2800 km in diesem Jahr schon im Training und bei Wettkämpfen. Würde es reichen? Nach einem Plan mit Splitzeiten ging er die Strecke an. 100 Meilen auf der ehemaligen Grenze, dem Verlauf der Berliner Mauer standen an. Es wurde ein hartes Stück Arbeit für den 44jährigen Bittermärker, der den Lauf erfolgreich nach 22:10:29 Std. beendete, als 16. der M40 und 101. Mann. Bis auf leichte Kreislaufprobleme auf dem letzten Viertel der Strecke, vermutlich durch Weiterlesen [...]

Neu in Dortmund

Start 11.00 Uhr, Spielplatz Hohenbuschei-Allee / Heinrich-Czerkus-Allee, Dortmund-Brackel. Wettbewerbe Laufen / Walken über beliebig viele Runden innerhalb von 120 Minuten. Strecke Rundenlauf über je ca. 4 km innerhalb des Wohngebietes Hohenbuschei. Anmeldefrist Ausschließlich Online-Anmeldung bis Freitag, 18.10.2019, 12.00 Uhr. Urkunden und Pokale Alle Teilnehmer*innen erhalten eine Urkunde (online). Die besten Frauen und Männer jeder Rundenwertung werden besonders geehrt. Jede*r Teilnehmer*in Weiterlesen [...]

Münstermarathon zu Gast

Er ist inzwischen schon Tradition, der Vorbereitungslauf zum Münster Marathon. Die Organisatoren des MüMa kooperieren mit verschiedenen Vereinen, die für die Läufer dann geführte lange Läufe ausrichten. Der LT Bittermark ist seit einigen Jahren Partner des MüMa und bekam Besuch von einigen Startern des Laufs, die sich auf der Strecke von Geisecke über Ergste und zurück im schönen Ruhrtal vorbereiten wollten. So ging es unter Führung erfahrener Bittermärker über Strecken von 30 bis zu Weiterlesen [...]

1. Hohenbuschei-Lauf

Die Siedlergemeinschaft Dortmund-Hohenbuschei lädt am Sonntag, 20.10.2019 herzlich ein zum 1. Hohenbuschei-Lauf Start ist um 11.00 Uhr am Spielplatz Hohenbuschei-Allee/Heinrich-Czerkus-Allee, 44309 Dortmund-Brackel (Hohenbuschei). Lerne das Neubaugebiet Hohenbuschei im Norden vom Dortmunder Ortsteil Brackel „laufend“ oder „walkend“ kennen. Die flache Strecke führt innerhalb des Neubaugebietes weitgehend über Fuß- und Waldwege sowie Wohnquartiere. Die Streckenrunde ist ca. 4 km lang Weiterlesen [...]

Nicht nur 100 km

Niemand hat vor, 100 km zu laufen. In Anlehnung an das Mauerweglauf-Motto lassen die Macher des Kölnpfad Ultralaufs 110 bzw. 171 km laufen. Stefan Gartz, der sich in der Vorbereitung zum Mauerweglauf (100 Meilen = 160,9 Kilometer) befindet, startete bei hohen Temperaturen auf der 110 km Strecke. Nach 16:35:39 Std. war er froh, das Ziel als 10. erreicht zu haben. Seine Vorbereitungsläufe muss der 44-jährige Bittermärker weiterhin bei hohen Temperaturen machen, so wie zuletzt bei seinem Urlaub Weiterlesen [...]

Neu in Dortmund

Neue und schnelle Laufveranstaltung auf Phoenix-West – Testballon bereits im August Die Sportstadt Dortmund wird immer mehr zu einer Laufstadt. Dabei könnte den Veranstaltern von upletics in die Karten spielen, dass das Laufen wieder modern und trendy geworden ist. Jetzt soll ein schneller und stimmungsvoller 5 und 10km Lauf für ein weiteres Highlight im Laufkalender sorgen. Aus Läuferkreisen mehrten sich die Rufe nach einem schnellen 5- und 10-km-Lauf. Und das nicht nur von der ambitionierten Weiterlesen [...]