Ein Laufverrückter erzählt

... am 22. Februar von seinen Abenteuern Der Ultraläufer und Marathonsammler Frank Pachura aus Welver möchte im Studio der Personal Trainerin und Extremsportlerin Doreen Glomb von „seinem“ Laufsport berichten. Angesprochen sind nicht nur Laufwillige, denn die Prinzipien sind auf den Alltag übertragbar. Dabei erzählt er von seinen Laufabenteuern bei besonderen Läufen, so zum Beispiel vom längsten Lauf seines Lebens (230 km am Stück) und von seinem TV-Abenteuer in der Wüste Namib. Außerdem Weiterlesen [...]

Nach Friederike crosst es wieder weiter

Am kommenden Sonntag, 20. Januar,  gibt es eine Neuauflage des WelverCrosslaufs rund um die Welveraner Bördehalle. Letztes Jahr wurde die Veranstaltung wegen des Sturms Friederike leider aus Sicherheitsgründen kurzfristig abgesagt. Jetzt geht der TV Flerke mit einem leicht veränderten Konzept ins siebte Jahr. Geblieben ist der Lauf für Jugendliche (Jahrgang 2006 – 2012) um 11:00 Uhr über die 1550 m - Strecke. Um 11:30 Uhr startet der wieder ins Laufprogramm genommener 2600 m - Lauf über Weiterlesen [...]

Zöllner siegt in Essen

Bei der 63. Austragung der westdeutschen Waldlaufserie in Essen konnte Jörg-Peter Zöllner die M65 für sich entscheiden. Auf dem 9,6 km langen und profiliertem Kurs im Wald an der Margarethenhöhe wurde er als 28. Mann im Ziel in 0:48:15 gestoppt. Der 2. Lauf der Serie findet am 19.01. statt. Tradition genießt auch der Lauf um den Förderturm der Lauffreunde Bönen, der heuer zum 34. Mal stattfand. Frank Bartelt als 11. M50 in 0:43:45 und Frank Seiche als 24. M50 in 0:48:05 waren in diesem Weiterlesen [...]

Der erste Lauf in 2019

Am 6. Januar startet die Laufsaison 2019 in Dortmund mit dem ersten Event. Anderthalb Stunden hat man Zeit, beim VIACTIV Neujahrslauf Dortmund seine Runden um den Phoenixsee zu drehen. Viele Laufsportler sind mit guten Vorsätzen in das neue Jahr gestartet. So meldete der Veranstalter am Vortag: "Ausgebucht!" Viel Spaß beim Mitlaufen. 🙂 Mehr auf www.viactiv-dortmunder-neujahrslauf.de. Mehr Laufvideos findest Du auf Weiterlesen [...]

Sandra Schmidt gewinnt in der W30 bei Werl–Soest

Auf die Frauen ist Verlass! Sandra Schmidt bewies am letzten Tag des Jahres ihre gute Form und scheiterte nur um eine halbe Minute an der magischen Grenze von einer Stunde. In 1:00:27 erreichte sie als 13. Frau und klare Siegerin der W30 dem Marktplatz in Soest. Vor ihr lagen 3 Vereins-kameraden des LT Bittermark. Jonas Lenz in 0:57:25, Tillmann Goltsch und Mathias Kamp in 0:57:45. Mathias Kamp, der Kreismeister über 10 km, wurde damit 3. der M50. Fahrt zum Silvesterlauf (Bild: Verein) Insgesamt Weiterlesen [...]

Silvesterlauf von Soest nach Werl nach Soest

Eigentlich... also eigentlich wollte ich den Berlin Marathon unter den Silvesterläufen NIE wieder laufen... Dieses ganze Shuttlegedöns finde ich sowas von... aber dann kommt Sabine Martin-Rosin einfach daher und macht nen Shuttlebusvermeidungs-30er daraus. Ja gut, das ist dann ja quasi eine ganz andere Veranstaltung. Muss man sich bloß ein paar Minuten einreden... und zack... Gewissen beruhigt... Bild vom "Vanman" Jochen Heringhaus Um 11:20 Uhr wurde auf den Soester Marktplatz geladen, Weiterlesen [...]

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

Das Jahr 2018 neigt sich so langsam dem Ende zu. Es war für mich sehr durchwachsen. Auf der einen Seite bin ich zusätzlich zu vielen schönen und besonderen Events bei der TorTour den Lauf meines Lebens gelaufen. Dazu hat sich vor allem im letzten Sommer mein Leben verändert. Darüber bin ich sehr glücklich und dankbar. Aber... auch einige Menschen haben uns leider verlassen. Mit manchen wäre ich gerne noch mal einen Marathon gelaufen. Hätte gerne noch im Zielbereich ein Finisherbier getrunken. Weiterlesen [...]

Weihnachts-Ruhrklippe mit Nikolaus

Petrus hatte ein Einsehen mit den rund 100 Teilnehmern am diesjährigen Weihnachts-Ruhrklippen-Lauf des LT Bittermark Dortmund. Statt des angekündigten Frostes blieb das Thermometer über dem Gefrierpunkt, und somit gab es keine Gefahren durch Glätte. Außer den an jedem 3. Samstag im Monat angebotenen Strecken über 25 km gab es diesmal auch die „Schnupperrunde“ über 15 km, welche auch weniger Berge aufweist.
Die von erfahrenen Läufern der Bittermärker geführten Gruppen erreichten dann Weiterlesen [...]

50.000 Mitsänger

... am 16. Dezember im SIGNAL IDUNA PARK
Dortmund ist mit dem BVB derzeit nicht nur in der Fußball Bundesliga ganz oben auf. Auch beim gemeinschaftlichen Singen sind die Dortmunder Spitzenklasse. Zur zweiten Auflage des Mitsingkonzerts Dortmund singt Weihnachtslieder am kommenden Sonntag werden 50.000 Menschen im SIGNAL IDUNA PARK zwei Stunden lang besinnliche Töne anklingen lassen. Damit darf sich Dortmund in diesem Jahr erstmals als das größte Weihnachtssingen Deutschlands bezeichnen. Und Weiterlesen [...]

Lauf über die Ruhrklippen

... mit dem LT Bittermark Dortmund
Am Samstag, 15.12.2018, geht es wieder auf die 25 km lange Runde mit 500 Höhenmetern, die bei vielen in der Kategorie „Hassliebe“ geführt wird. Aber wenn die Strecke geschafft ist, überwiegt doch der Stolz über die eigene Leistung.
Da es nicht ganz leicht wird, sollten nur gut trainierte Läuferinnen und Läufer starten. Los geht es ab dem Waldparkplatz „Am Ellberg“ um 8.00 Uhr für die Teilnehmer der 7 min. Gruppe, die ca. drei Stunden unterwegs sein Weiterlesen [...]