Hitze und Wassereis in Bönen

... beim 6h-Lauf unter dem Förderturm Zum dritten Mal startet am 30. Juli 2022 in Bönen-Altenbögge direkt unter dem Förderturm der beliebte 6h-Lauf. Er ist bekannt oder berüchtigt für das immer heiße Wetter, für jede Menge Wassereis und für gute Laune unter den Teilnehmern. Da sind wir gerne wieder dabei. Viel Spaß beim Mitlaufen. 🙂  Mehr Laufvideos findest Du auf   Weiterlesen [...]

3. Etappe von Rund um Dortmund

100km Lauf „RundumDortmund 2022“ in 5 Etappen 3. Etappe von Haus Wenge in Lanstrop nach Groppenbruch über 24 km am 31. Juli 2022 Es ist so weit, Halbzeit bei Rund um Dortmund. Damit startet am Sonntag die dritte Etappe, mit 24 km das längste aber auch das flachste Teilstück der Serie. Da es voraussichtlich sehr warm wird, sollten sich die Teilnehmer zusätzlich zur Verpflegung Getränke mitnehmen. Der Veranstaltende Verein, der LT Brechten, wird ein Begleitfahrrad mit Wasser auf die Strecke Weiterlesen [...]

Inselhopping an der Nordsee

Entgegen dem Trend, Langstrecke zu laufen, entschied sich Andreas Müller zum Inselhopping beim diesjährigen Nordseelauf in Ostfriesland. Auf jeder der ostfriesischen Inseln war eine Strecke zwischen 6 und 10,5 km zu laufen, täglich wechselnd. Andreas machte seine Sache trotz der teilweisen hohen Temperaturen so gut, dass er am Ende den 6. Platz in der M55 in der Serie belegte. Sven Block lief am Sorpesee den Sommerabendlauf und konnte als 14. des Laufs über 15,6 km und dem 2. Platz in der Weiterlesen [...]

Laufbegeisterte schnüren ihre Schuhe

Wir feiern Jubiläum! Seid dabei beim 60. Westenergie Marathon „Rund um den Baldeneysee“ in Essen am 09. Oktober 2022. Deutschlands älteste und traditionsreichste Marathon-Veranstaltung könnt ihr als Marathon, Seerunde oder Staffelmarathon erleben.   60. Westenergie Marathon – Beim großen Jubiläum dabei sein Es ist der Höhepunkt zum Ausklang der Laufsaison – und das seit 1963. Seit 60 Jahren treffen sich Läuferinnen und Läufer zum Marathon am Baldeneysee in Essen. Hier Weiterlesen [...]

Wischlinger Laufeinsteiger

... nach 11 Wochen am Ziel 60 Minuten ohne Pause laufen - Einsteigerkurs des Lauftreff Wischlingen erfolgreich beendet. Im Westen. 32 Laufinteressierte aller Altersklassen starteten im April mit ganz kleinen Schritten ihren Einsteigerkurs beim Lauftreff Wischlingen. 11 Wochen später werden 60 Minuten ohne Unterbrechung durchgelaufen. Am 30. Juni war es endlich soweit: Nach 11 harten Wochen des Trainings unter verschiedensten Wetterbedingungen durften die Laufeinsteiger*innen des LT Wischlingen Weiterlesen [...]

540 m hoch über der Soester Börde

... im Motorgleitschirm-Doppelsitzer mit Jürgen Jürgen aus Welver ist Motorgleitschirm-Pilot und nimmt mit seinem Doppelsitzer XCitor gerne Gäste mit in luftige Höhen. Runtergekommen ist er mit seinen Gästen bisher noch immer. Bei seinen mehr als 1000 Flugstunden ist er aber immer heile gelandet. Etwas Kribbeln im Bauch und ein bisschen Muffensausen gehören allerdings dazu (zumindest bei mir). 😉 Viel Spaß beim Mitfliegen. 🙂 Mehr Infos auf https://fliegmitjuergen.de/  Mehr Weiterlesen [...]

Rodgau Ultramarathon

Zwei Dauerläufer des LT Bittermark ließen sich auch nicht durch die Hitze bremsen. Sergej Demykin und Marcel Zöllner starteten in Rodgau bei Frankfurt bei einem 50 km Lauf. Die Temperaturen stiegen im Laufe des Wettkampfs auf 36° C, das beeindruckte auch die beiden Athleten des LTB. Trotzdem hielten sie durch und konnten die Plätze 37 und 38 von 112 Teilnehmern belegen. 5:17:54 bzw. 5:17:55 reichten für Marcel Zöllner zu Platz 3 in der M40 und für Sergej Demykin zu Platz 4 in der M55. Beide Weiterlesen [...]

Zum Wohl im Ahrtal

... beim Ahrathon 2022 Der Ahrathon ist wieder da. Nach zwei Jahren Coronapause und der Flutkatastrophe im letzten Jahr gibt es endlich einen Neustart mit der Version Ahrathon 3.0. Ein neuer Startort direkt hinter dem Weingut Sonnenberg, eine veränderte Strecke mit 600 Höhenmetern pro Runde und als absolute Neuheut Temperaturen von 36 Grad. (Zitat Michi: "Der weltweit einzige Wüstenmarathon mit Bergen.") Geblieben sind natürlich die sympathischen, fröhlichen Menschen und die Verpflegungsstände Weiterlesen [...]

Die Unkaputtbaren

... des LT Bittermark Eine Geschichte, die erzählt werden muss: Zwei Langstreckler des LT Bittermark haben eine außergewöhnliche Woche hinter sich. Der Reihe nach: Am Sonntag, 05.06. um 4.00 Uhr, war der Start zur „Bambini-Strecke“ der Tortour de Ruhr über 100 km von Herdecke nach Duisburg auf dem Ruhrtalradweg. Die beiden Lauffreunde machten sich zusammen auf den Weg und waren in 12:44:55 gemeinsam als 19. im Ziel. Damit sie nicht aus der Übung kommen, verabredeten sie sich für Montag Weiterlesen [...]