Der längste Lauf meines Lebens

  Mehr Laufvideos findest Du auf   Ein halbes Jahr habe ich nun für das letzte Wochenende gearbeitet. Pfingsten 2018. Das Wochenende der TorTour de Ruhr. Seit der Anmeldung im letzten Sommer und spätestens seit meinem Trainingsbeginn vor einem halben Jahr habe ich nichts anderes mehr im Kopf. Mein läuferisches Highlight. Der längste Lauf meines Lebens. 230 km am Stück. Nonstop. Von der Ruhrquelle in Winterberg bis zum Rheinorange an der Ruhrmündung in Duisburg. Jetzt endlich Weiterlesen [...]

Auf die (Park-)Plätze, fertig, Spende

Ruhr Park Bochum organisiert erstmals Höhenlauf für den guten Zweck Bochum läuft. Das Parkhaus P6 im Ruhr Park Bochum verwandelt sich am 8. Juni 2018 in eine sportliche Laufarena! Zum ersten Mal findet dort, wo sonst Center-Besucher bequem und kostenfrei ihr Auto parken können, ein Charity Run statt. An Hobby- und Aktivläufer gerichtet verspricht die Veranstaltung neben Spaß an der Bewegung ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für Jung und Alt und verfolgt dabei ein ganz besonderes Ziel: Weiterlesen [...]

Regen und Hagel können Trailrunner nicht stoppen

Zweite Etappe SALOMON Trails 4 Germany presented by BUFF in Lennestadt Die zweite Etappe der sechsteiligen Laufserie SALOMON Trails 4 Germany presented by BUFF im sauerländischen Lennestadt hatte es in sich. Zwei sensationelle Trail-Strecken über 12,4 bzw. 20 Kilometer und 319 sowie 473 Höhenmeter sorgten für perfekte Bedingungen und enorme Begeisterung bei der Trailrunning-Community. Insgesamt 140 Läufer und Läuferinnen zeigten sich von den tollen Single-Trails, zwei spektakulären und Weiterlesen [...]

6 Monate Training zusammengefasst

Die TorTour de Ruhr ist eine der längsten Laufveranstaltungen Deutschlands. Von der Ruhrquelle in Winterberg geht es in einem durch bis zur Ruhrmündung in Duisburg. Die Skulptur "Rheinorange" ist das Ziel, das die Läuferinnen und Läufer 230 km lang vor dem geistigen Auge haben. Wie man für so eine lange Distanz trainiert, muss wohl jeder für sich selbst herausfinden. Wie ich dafür trainiert habe, könnt ihr in diesem Video mitverfolgen. Viel Spaß beim Mitlaufen. 🙂 Mehr auf www.tortourderuhr.de Mehr Weiterlesen [...]

Motivation pur

Es ist Dienstagabend, 24. April 2018. Zusammen mit Lauffreundin Tanja bin ich in der Rohrmeisterei in Schwerte zu einem Vortragsabend mit Jörg Löhr und Joey Kelly. Es ist rappelvoll und nicht nur wir sind gespannt auf einen interessanten Abend. Als Jörg Löhr die Bühne unter großem Applaus betritt, zieht er uns direkt in seinen Bann. Eine kurze Präsentation läuft auf einer Leinwand und sie endet mit den Worten: „So langsam wie heute wird die Welt sich nie wieder drehen!“. Ich stutze erst, Weiterlesen [...]

Mit dem ENERGETIX Team in Mainz

Im Jahr 2018 ist das Team von ENERGETIX bereits zum neunten Mal beim Gutenberg Marathon Mainz mit dabei. Am 6. Mai starten 70 Läuferinnen und Läufer im blauroten Shirt mit dem Frosch. Mit dabei Joey Kelly, der dafür sorgt, dass alle ENERGETIX-Läufer gesund ins Ziel kommen. Viel Spaß beim Mitlaufen. 🙂 Mehr auf www.marathon.mainz.de Mehr Laufvideos findest Du auf   Weiterlesen [...]

Test für den Buchenwaldlauf bestanden

Mittwochabend. Kurz vor 18:00 Uhr. Wie in letzter Zeit an jedem Mittwoch möchte ich heute gerne mit dem TV Flerke trainieren. Ich laufe dort immer mal wieder als Gastläufer mit. Schon seit einigen Jahren. In letzter Zeit aber regelmäßig Mittwochabends um 18:00 Uhr. Nur ist die Zeit bei mir immer sehr knapp. Ich bin nach der Arbeit erst gegen 17:30 Uhr zu Hause. Manchmal auch ein paar Minuten später. Je nach Verkehr. Dann schnell frisch machen, umziehen und den einen Kilometer bis zum Treffpunkt Weiterlesen [...]

Langstrecken und Marathon beherrschen die Szene

„Die Bergischen 5“ sind ein Lauf über 5 Etappen mit dem für die Landschaft üblichen Profil. Auf der Kindergartenrunde waren insgesamt 172 km zu laufen und dabei 4200 Meter an Steigung zu überwinden. Dirk Minnebusch wurde Erster bei den Männern, insgesamt 20:28:14 Std. benötigte er für den Lauf und damit eine dreiviertel Stunde weniger als der Zweitplatzierte. Die einzelnen Etappen: 08.04.: 31 KM, 3:40:00; 09.04.: 36 KM, 4:14:17; 10.04.: 46 KM, 5:48:12; 11.04.: 25 KM, 3:11:40; 12.04.: 36 Weiterlesen [...]

Run the blue line

Am 29. April 2018 läuft der 33. HASPA Marathon Hamburg. Eine Riesenveranstaltung, immerhin Deutschlands größter Frühjahrsmarathon. Die Laufstrecke streift alle Sehenswürdigkeiten Hamburgs und die Marathonis unternehmen bei bestem Wetter eine außergewöhnliche und stimmungsvolle Stadtbesichtigung. Hamburg war im Frühjahr 2002 mein zweiter Marathon überhaupt. Jetzt nach 16 Jahren bin ich endlich mal wieder in der Hansestadt dabei. Viel Spaß beim Mitlaufen! 🙂 Mehr auf www.haspa-marathon-hamburg.de Mehr Weiterlesen [...]

Mehr als ein Ersatz für den Seilersee

Der 24h-Lauf am Seilersee in Iserlohn fällt im Jahr 2018 aus. Vielleicht auch weiterhin. Als "Ersatzveranstaltung" kreiert Oli Witzke am gleichen Termin "Die 24 Stunden von Oberberg". Dabei geht es über einen knapp 2,5 km langen Parcours durch Wiehl im Oberbergischen Land. Die Premiere ist mehr als geglückt, die Teilnehmer sind begeistert und im Internet liest man schon: "Irgendwann im Leben musst du nach Wiehl!" Viel Spaß beim Mitlaufen. 🙂 Mehr auf https://die24stundenvonoberberg.wordpress.com/ Mehr Weiterlesen [...]