Real statt virtuell

In diesen Zeiten ist es schwer, einen real stattfindenden Lauf zu finden. Durch die Corona Auflagen werden die meisten Läufe nur noch virtuell angeboten. Das ist zwar schön, aber eben ohne Wettkampfgefühl. Aber es gibt immer noch Läufe, bei denen man gegen wirklich vorhandene Gegner startet. So lief unser Bergfreund Thomas Karcz in Südtirol, im Naturpark Sextener Dolomiten. Seit einigen Jahren findet dort der Dreizinnen Alpinrun statt, der außer 15,2 km noch die Herausforderung von 1333 Weiterlesen [...]

Sechsmal “Kill the hill”

Am 19. September 2020 findet im Werler Stadtwald zum zweiten Mal der 6-Stunden-Lauf Werl statt. Mit viel Liebe und Herzblut wird er von Läufern für Läufer organisiert und der "Überschuss" wird für den guten Zweck gespendet. Die Runde, auf der gelaufen wird, ist sehr profiliert und das Highlight ist der "Kill the hill". Viel Spaß beim Mitlaufen. 🙂 Mehr Informationen findet ihr auf https://my.raceresult.com/143158/  Mehr Laufvideos findest Du auf Weiterlesen [...]

Europas schnellste Jugendliche

... wechselt zur LG Olympia Dortmund Von Schalke nach Dortmund - im Fußball fast undenkbar, in der Leichtathletik nun Realität: Kurzsprinterin Lilly Kaden wechselt zur Saison 2021 vom FC Schalke 04 zur LG Olympia Dortmund. Die 19-Jährige, die am vergangenen Wochenende bei den Deutschen Jugend-Meisterschaften in Heilbronn nicht nur die Goldmedaille über 100 Meter gewann, sondern mit 11,32 Sekunden auch eine neue europäische Jahresbestzeit in ihrer Altersklasse aufgestellt hat, schließt sich Weiterlesen [...]

Streckencheck für Silvester

Im letzten Jahr haben wir mit rund 30 Lauffreunden den Silvesterlauf Werl-Soest auf Marathonlänge erweitert und sind dabei morgens in Soest gestartet, um dann über Welver nach Werl zu laufen und anschließend mit tausenden weiteren Läufern den offiziellen Silvesterlauf und die gute Stimmung auf der B1 zu genießen. In diesem Jahr ist alles anders. Keiner weiß zurzeit, ob und wie der Silvesterlauf durchgeführt werden kann. Unseren Silvesterlauf-Marathon laufen wir aber trotzdem. Mit oder ohne Weiterlesen [...]

Rund um Mengede findet statt

Eine Ankündigung vom LT Wischlingen Dortmund: Am Sonntag, 13. September 2020, findet unser 32 km langer und geführter Lauf "Rund um Mengede" statt. Wir starten um 09.00 Uhr am Schwimmbad in Wischlingen. Es wird nur eine Gruppe geben, die ca 6.30 bis 6.45 min pro km laufen wird. Auch bei diesem Lauf nehmt bitte Eigenverpflegung mit, da wir keine Verpflegung anbieten dürfen. Wir freuen uns auf euch. 🙂 Weiterlesen [...]

Die Endorphinjunkies werden 15

Am 27. September 2020 feiern die Endorphinjunkies Dortmund mit einem 6h-Lauf Geburtstag. Seit nunmehr 15 Jahren bereichert dieser Haufen von Laufverrückten die Dortmunder Laufsportszene. Start ist um 8 Uhr in Dortmund auf Phoenix-West. In der „offiziellen“ Laufzeit von 8 Uhr bis 14 Uhr kann jeder so lange und so viel laufen, wie er möchte. Der Track ist ein ca. 2,5 km langer Rundkurs, so können Läufer aller Leistungsklassen dabei sein. Es wird für Verpflegung gesorgt sein. Die Teilnahme Weiterlesen [...]

3-Schlösserlauf am 6. Sep

Eine Info vom LT Wischlingen Dortmund: Am Sonntag, 6. September 2020, findet wie gewohnt unser geführter 3-Schlösserlauf statt. Insgesamt werden ca. 22 Kilometer gelaufen. Start ist um 09.00 Uhr vorm Eingang des Schwimmbads im Revierpark Wischlingen. Denkt daran, euch aufgrund der aktuellen Lage Eigenverpflegung mitzubringen und zeitig da zu sein, um euch in die vorgeschriebene Teilnehmerliste einzutragen. Wir haben gutes Wetter bestellt, laufen müsst ihr selbst. 🙂   Weiterlesen [...]

Neustart nach Corona-Lockdown

Laufcamp soll den Aufschwung bringen. Helmut Bezanis Laufschule „Lauffieber" in Kirchlinde hat wie viele andere unter dem Corona-Lockdown gelitten. Neben den normalen Trainings soll nun ein Laufcamp den Neustart anschieben. Von der Bundeswehr an den Schreibtisch und schließlich in die Laufschuhe: Helmut Bezani hat sein Hobby zum Beruf gemacht. Die eigene Laufschule „Lauffieber" in Kirchlinde ist für ihn ein wahr gewordener Traum. Erst im Mai 2019 hat Helmut Bezani seinen Büro-Job endgültig Weiterlesen [...]

Zusammen für Nick

Blutkrebspatient verstirbt plötzlich – Familie und Freundeskreis: „Wir machen weiter!“ Köln / Bochum, 18.08.2020 – Der bei der LGO trainierende 22-jährige Nick war an Leukämie erkrankt und hatte in den vergangenen Wochen alles darangesetzt, gemeinsam mit der DKMS eine Online-Registrierungsaktion auf die Beine zu stellen. Nun ist der Bochumer am vergangenen Wochenende ganz plötzlich verstorben. In tiefer Trauer, aber fest entschlossen starten seine Angehörigen gemeinsam mit der DKMS Weiterlesen [...]

Schuhe für „Gast-Haus statt Bank“

Bei der Scheckübergabe der Sammlung beim „Gast-Haus statt Bank“ Laufes bat Katrin Lauterbach die Läuferinnen und Läufer, ihre nicht mehr für Läufe nutzbaren Schuhe zu spenden. Das wurde weitergegeben und der Vorstandsprecher des LT Bittermark, Georg Brzyk, sammelte dienstags beim Lauftreff Schuhe. Am heutigen Mittwoch konnte er die Sammlung dann zum gemeinsamen Hygienezentrum von Gasthaus statt Bank, Bodo e.V. etc. und löste dort riesige Freude aus, da diese Schuhe z.Zt. heiß begehrt Weiterlesen [...]