Dortmunder Citylauf fällt in 2018 leider aus

Eine wichtige Info von der Homepage des PSD Bank Citylaufs Dortmund: Dortmunder Citylauf findet 2018 nicht statt! Der Dortmunder Citylauf, 33 Jahre lang fester Bestandteil im Kalender vieler Läuferinnen und Läufer, wird 2018 nicht stattfinden. "Nach vielen erfolgreichen Jahren möchten wir neue Akzente setzen und die nächste Generation begeistern," erklärt LGO-Vorstandsmitglied Stephan Engster. Doch er stellt auch klar: "Es handelt sich hierbei streng genommen nicht um eine Absage, sondern Weiterlesen [...]

Extremsportler kommt zum Charity-Abend nach Mengede

Nepal AG des HHG zeigt preisgekrönten Film Michele Ufer läuft den Marathon am Mount Everest oder 250 Kilometer in der Wüste. Beim Silvesterlauf geht er lieber spazieren. Im Mengeder Saalbau steht er Rede und Antwort. Die Namaste Nepal AG des Heinrich-Heine-Gymnasiums zeigt am Mittwoch, 21. Februar, im Saalbau Mengede den preisgekrönten Dokumentarfilm "Marathon am Mount Everest - die höchsten 42,195 km der Welt". Dr. Michele Ufer ist Extremsportler und Sportpsychologe, Mentalcoach und Weiterlesen [...]

VIVAWEST vereint Bergbautradition und Aufbruch

... im „Glückauf-Zukunft-Lauf!“ Gelsenkirchen. Der deutsche Steinkohlenbergbau endet im Dezember 2018. Mit dem „Glückauf-Zukunft-Lauf!“ würdigt der Titel-Sponsor VIVAWEST im Rahmen seines diesjährigen Marathons am 27. Mai 2018 die Errungenschaften und Leistungen des Steinkohlenbergbaus und sendet ein Signal des Aufbruchs an die Region aus. Am Montag, den 5. Februar 2018 fand im Malakowturm des Standorts II der Bottroper Zeche Prosper-Haniel im Beisein von Vorständen der RAG-Stiftung, Weiterlesen [...]

Die Natur als Fitnessstudio

Das Erfolgsprogramm der LG Deiringsen läuft auch im 6. Jahr: die GoRun-Laufschule für alle (z.B. Einsteiger, Wiedereinsteiger). Laufen und Fitnesstraining mit vielen Aktionen und mehr. Wer hat sie nicht, die guten Vorsätze in 2018: Fit werden und etwas für die Gesundheit tun. Im Angebot sind: 10,5 Monate (46 Wochen) mit optimalem Lauf- und Fitnesstraining vom 15. Februar an bis zum Silvesterlauf 2018. Die Vorstellung der GoRun-Laufschule sowie alle Infos dazu: Donnerstag, 15. Februar 2018 bei Weiterlesen [...]

Start der Winterlaufserie in Hamm

Die traditionelle Serie startete wie immer mit dem 10 KM Lauf. Zwölf Bittermärker ließen es sich nicht nehmen, im starken Feld dabei zu sein. Dabei gelang Dieter Hauptvogel der Sieg in der M75, in 0:52:11 war er zurück im Ziel, das bedeutet 5:13 Min. pro Kilometer! Ebenso stark der 2. Platz von Marita Achenbach in der W65. Nach 55 Min. überquerte sie die Ziellinie im Jahn-Stadion. Schnellste Bittermärker waren Dirk Wolf in 0:40:37 (18. M40) und Michael Orthey in 0:42:40 (26. M50). Neuzugang Weiterlesen [...]

Noch bis zum 31. Januar Frühbucherrabatt

... für die sechste Auflage des VIVAWEST-Marathon sichern Ruhrgebiet. In gut vier Monaten ist es wieder so weit: Am 27. Mai versammelt der VIVAWEST-Marathon zum sechsten Mal Läuferinnen und Läufer im Ruhrgebiet und verbindet mit seiner Marathonstrecke die vier Städte Gelsenkirchen, Essen, Bottrop und Gladbeck. Mit attraktiven Highlights entlang der Strecke – unter anderem der Durchlauf der letzten noch aktiven Steinkohlenzeche Prosper Haniel II in Bottrop - der Hinzunahme zusätzlicher Laufangebote Weiterlesen [...]

2 Monate TTdR-Training sind gelaufen

Der zweite Monat meiner TorTour-Vorbereitung ist gelaufen. Zwei Marathons, ein privater Ultra über 52 km und der Silvesterlauf im Roosters-Trikot waren die Wochenendgestaltung. Dazu kamen meine abendlichen Trainingsläufe, die ich immer erst in der Dunkelheit absolvieren konnte. Irgendwie ist das abends reine Kilometerschrubberei. Ich freue mich schon darauf, wenn es nach der Arbeit endlich wieder Licht gibt und man auch durch die Natur laufen kann. Im Moment laufe ich abends meistens durch unseren Weiterlesen [...]

Waldlaufserie von Winter und Orkan Friederike beeinträchtigt

Nach dem großen Erfolg von Teil 1 der TUSEM Waldlaufserie 2018 am 13. Januar ging es am vergangenen Samstag mit dem zweiten Veranstaltungstag weiter. Und dieses Event hat dem TUSEM zwar starke Teilnehmerzahlen - aufgrund der Witterung aber doch etwas weniger Zuschauer beschert. Viele umliegende Vereine und Veranstalter hatten ihre Events am Wochenende witterungsbedingt absagen müssen. Uns war es immerhin möglich, einen großen Teil der Waldstrecke zu nutzen. Auch an der Essener Margarethenhöhe Weiterlesen [...]

Riesen Sportfest auf der Margarethenhöhe

Am kommenden Samstag, 13. Januar, und auch am Samstag, 20. Januar, startet die Leichtathletik-Abteilung des TUSEM Essen in das neue Jahr: Zur 62sten Westdeutschen Waldlaufserie entwickelt sich die Traditionsveranstaltung noch einmal weiter: Start und Ziel der Läufe ist nach der Premiere 2017 wieder direkt auf dem Sportplatz am Fibelweg am Sport- und Gesundheitszentrum des Tusem Essen. Das Wettkampfbüro ist ab 11:45 Uhr am Fibelweg 7 geöffnet. Die einzelnen Läufe berücksichtigen alle Vorgaben Weiterlesen [...]

Indoor Meeting am 21. Januar 2018

Das "Indoor Meeting Dortmund" ist ein Leichtathletik-Hallenmeeting, das bereits zwischen 1995 und 2004 jährlich in der Helmut-Körnig-Halle in Dortmund ausgetragen wurde. Jedes Jahr wurde internationale Spitzenleichtathletik geboten und 4500 Zuschauer in einer ausverkauften Halle sorgten für eine fantastische Atmosphäre. Im Jahr 2018 will die LG Olympia Dortmund an die Tradition der Dortmunder Leichtathletik-Hallenmeetings anknüpfen. Am 21. Januar lässt der Verein das "Indoor Meeting Dortmund" Weiterlesen [...]