lauffieber

Endlich wieder laufen: Vom Anfänger zum Marathon-Staffelläufer

Diesen Erfahrungsbericht habe ich von Helmut Bezani bekommen... Mit dem Laufen anzufangen ist einfach – dann wirklich dabei zu bleiben ist das, woran viele scheitern. Jürgen ist früher relativ regelmäßig gelaufen: Alleine für sich durch den Wald und hauptsächlich, um in Bewegung zu bleiben. Häufig hatte er das Gefühl, nicht weiter zu kommen, seine eigenen Grenzen nicht überwinden zu können. „Falsches Training", vermutet er. Irgendwann hörte er mit dem Laufen auf – nach 12 Jahren Weiterlesen [...]
ladies17_01

Der Deutsche Post Ladies Run geht in die nächste Runde

Auch wenn es aktuell nach Apfel, Nuss und Mandelkern riecht und der Winter vor der Tür steht: Der nächste Sommer kommt bestimmt und auch 2017 können die Mädels mit dem Deutsche Post Ladies Run durch den Sommer laufen. Fünf deutsche Großstädte stehen auf dem Programm. Los geht es am 18. Juni in Köln. Es folgen Bremen (2. Juli), Dortmund (30. Juli) und Leipzig (20. August). Das große Finale findet in Wiesbaden (27. August) statt. Über fünf und zehn Kilometer geht es mitten durch die Innenstädte Weiterlesen [...]

Einstellige Platzierungen bei den 100. Bertlicher Straßenläufen

Die rührige Leichtathletikabteilung des SuS Bertlich 1945 in Herten trug am Sonntag zum bereits 100. Mal die Bertlicher Straßenläufe aus. Dort können sich die Teilnehmer bis kurz vor dem Start für eine der sieben Laufdistanzen entscheiden. So waren die Bittermärker auch bei sechs der angebotenen Strecken am Start. Die beste Platzierung gab es für Sandra Schmidt über 10 KM. Sie holte in 0:40:42 Platz 1 bei den Damen und in der W30. Rund eine Minute später folgte Ihr Vereinskamerad Michael Weiterlesen [...]
vivawest01

Kleines Jubiläum lockt am 21. Mai ins Ruhrgebiet

Ruhrgebiet. In einem halben Jahr ist es wieder soweit und auch die prominenten Botschafter des VIVAWEST-Marathons stehen schon in den Startlöchern. Jan Fitschen und Olaf Thon freuen sich bereits auf den 21. Mai, wenn der VIVAWEST-Marathon zum fünften Mal durch Gelsenkirchen, Essen, Bottrop und Gladbeck läuft und das Ruhrgebiet von seiner vielfältigen Seite zeigt. Bei einem lockeren Lauf durch den Nordsternpark unterhielten sich nun der Fußball-Weltmeister von 1990, Olaf Thon, und der Europameister Weiterlesen [...]

Oberaden bescherte Siege und vordere Platzierungen für den LTB

Bei der Barbara-Runde des SuS Oberaden waren die Bittermärker schon häufig zu Gast, selten aber so erfolgreich wie in diesem Jahr. Mit Tillmann Goltsch über 5 KM und Sandra Schmidt über 10 KM konnte der LTB zwei Gesamtsieger stellen. Auf der 5 KM Strecke ließ Tillmann Goltsch den Platzierten keine Chance und kam in 0:17:04 mit einer halben Minute Vorsprung als Sieger über die Ziellinie. Geraldine Lein kam in der WJU16 in 0:29:25 auf den ersten Rang. Erstaunlich auch Sophia Schmidt, die als Weiterlesen [...]
lauffieber02

Der VIVAWEST Marathon als Jahreshöhepunkt

Lauffieber Dortmund bietet professionelle Vorbereitung zum VIVAWEST Halbmarathon bzw. Marathon am 21. Mai 2017 01. November 2016, Dortmund. Am 17. November wird sie starten, die professionelle Vorbereitung auf den VIVAWEST MARATHON und Halbmarathon im Herzen des Ruhrgebiets. Gelaufen wird am 21. Mai 2017. Lauffieber Dortmund bereitet ab sofort auf eben jenen Saisonhöhepunkt im Frühjahr des nächsten Jahres vor. Teilnehmen an der schweißtreibenden Vorbereitung kann fast jeder, der aktuell zumindest Weiterlesen [...]
mengede01

Ich bin wieder da

Ich liege früh morgens noch im Bett. Es ist 30. Oktober und wir haben heute Nacht eine Stunde geschenkt bekommen. Seit Mitte September habe ich an keiner Laufveranstaltung mehr teilgenommen. Der LIDOMA hatte viel Zeit eingenommen und danach standen ein paar andere Baustellen auf dem Programm. In einigen Wochen war ich nur einmal oder manchmal auch keinmal unterwegs. Und wenn, dann auch nur ein paar Kilometer. So kann das nicht weitergehen, denn im nächsten Jahr stehen wieder größere Abenteuer Weiterlesen [...]
2016_1101_ltb03

Bittermärker im Oktober auf zwei Kontinenten aktiv

Zum Ende des Monats nahmen die Langstreckler des LT Bittermarks Laufstrecken in Deutschland und den USA unter die Sohlen ihrer Laufschuhe. Dabei gab es vordere Platzierungen und neue persönliche Bestzeiten. 28.10., Witten Der Wittener Abendlauf zog eine Familie an. Sandra Schmidt, Tochter Sophia und Gatte Thomas Krakow starteten auf der 5 KM Strecke. Während Mutter Sandra fast allen davon rannte und in 0:19:14 2. der Frauen sowie 1. der W30 wurde, begleitete Papa Thomas Sophia bei ihrem Weiterlesen [...]
ffm01

Mainova Frankfurt Marathon – der Wille siegt

Raceday. Die Sonne beginnt sich in den Fenstern des Skyline-Centers und des Messeturms zu spiegeln, deren Silhouetten sich vor einem strahlend blauen Himmel in genau diese Richtung recken. Dieses Bild bietet sich Claudia und mir vom Bett aus, auf dem wir auch eine Stunde vor dem Start noch liegen können, während draußen die Läufer bereits Richtung Startbereich an den Messehallen pilgern. Ich beginne hier nun endlich, ein wenig nervös zu werden. Meine relative Ruhe gemessen am schnellsten Marathon Weiterlesen [...]