TV Flerke freut sich auf den 18. Mai

Orga-Team des Buchenwaldlaufs

Mit mindestens 500 Läufern und Walkern möchte der TV Flerke am Samstag, 18. Mai, ein familiäres Sportfest feiern. „Wir wollen an die gelungenen Sportveranstaltungen der letzten Jahre anknüpfen“, sagt das Organisationsteam. Der TV Flerke hofft natürlich für den diesjährigen Buchenwaldlauf auf ideales Lauf- und Walkingwetter und arbeitet schon lange an der inzwischen 18. Auflage, um den Teilnehmern erneut ein wunderschönes Sportfest zu präsentieren. In den letzten Jahren war das Interesse an der größten TV Flerke Sportveranstaltung in der Gemeinde Welver enorm. Groß und Klein, ganze Familien vom Opa bis zum Enkelkind, alle schnürten die Laufschuhe und trafen sich im reizvollen Buchenwaldstadion.

Keiner geht mit leeren Händen nach Hause. Jeder Teilnehmer kann sich seine Urkunde selbst im Stadion ausdrucken. Kinder und Jugendliche erhalten dazu noch Medaillen. „Wir wollen ein möglichst breites Publikum, vom Bambini über Laufanfänger bis zum ambitionierten Spitzensportler ansprechen“. Die bestehenden Streckenrekorde auf der 10 Kilometerstrecke (32:21,1 Minuten – Phillip Brouwer / 36:49,0 Minuten – Heike Bienstein) sind wahrscheinlich nicht in Gefahr, so die einhellige Meinung.

Die Startzeiten für die einzelnen Läufe:
13:00 Uhr – 1.000 m Jugendlauf
ab 13:10 Uhr – 800 m Schülerläufe
ab 14:45 Uhr – 400 m Bambiniläufe
16:00 Uhr – 10 km Lauf der Sparkasse Soest
16:05 Uhr – 5 km Lauf der Provinzial Welver
16:07 Uhr – 5 km Nordic Walking/ Walking

Der besondere TV Flerke Service für alle Sportler ist der selbstständige Urkunden-Sofortdruck vor Ort sowie die Bereitstellung der Ergebnislisten und der „Bilder des Tages“ abends direkt nach der Veranstaltung auf der Internetseite www.buchenwaldlauf.de.

Veröffentlicht in NewsVerschlagwortet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.