38 Etagen und fast 700 Stufen

4. KölnTurm Treppenlauf steigt am 31. Juli

Köln, 14. März 2016. Ende Juli steht erneut ein absolutes Highlight im Kölner Lauf-Kalender 2016! Denn im kommenden Sommer steigt am Sonntag, 31. Juli im MediaPark die vierte Auflage des „KölnTurm Treppenlaufs“. Laufbegeisterte mit Kletterqualitäten haben dann die Möglichkeit sich mit Gleichgesinnten 38 Etagen hoch über fast 700 Stufen im KölnTurm vertikal zu messen.

Jana Kasper
Jana Kasper

„Wir freuen uns, auch in 2016 der regionalen Laufgemeinde diesen Event präsentieren zu können. Beim KölnTurm Treppenlauf bieten wir allen Teilnehmern ein Lauferlebnis in einer einzigartigen Location an. Als Lohn für die Strapazen winkt ein atemberaubender Ausblick über das Kölner Stadtbild aus fast 150 Metern“, verspricht Holger Wesseln, der den KölnTurm Treppenlauf gemeinsam mit seiner Kölner Agentur pulsschlag und dem Feuerwehr-Sportverein Köln e.V. veranstaltet.

Bei der vierten Auflage werden verschiedene Wettbewerbe angeboten. Neben dem Wettbewerb für Feuerwehr-Teams bieten die Veranstalter Rennen für Einzelstarter und 2er-Teams an. Gewertet wird in Männer- und Frauen-Rennen. Die Feuerwehr-Teams starten in Schutzkleidung mit und ohne Atemschutzgerät. Insgesamt stehen 500 Startplätze zur Verfügung. Ein attraktives Rahmenprogramm und Catering-Stände für Freunde und Familien runden das sportliche Geschehen im MediaPark ab.

Startgeld inbegriffen sind eine elektronische Zeitmessung, eine umfangreiche Zielverpflegung und ein erfrischendes Früh Sport, ein Online-Urkunden-Service mit persönlicher Laufzeit. Die Sieger erhalten hochwertige Sachpreise. Das offizielle Treppenlauf-Shirt kann bei der Anmeldung zum Preis von 16 Euro hinzugebucht werden.

Der KölnTurm Treppenlauf ist Mitglied von Towerrunning Germany. In der nationalen Serie werden über die gesamte Saison die besten Treppenläufer ermittelt.

Alle Infos zum Lauf finden Interessierte unter www.koelner-treppenlauf.de. Anmeldeschluss ist der 24. Juli 2016, sofern das Teilnehmerlimit noch nicht erreicht ist.

(Fotos von www.foto-vanuden.de)

Veröffentlicht in News

One thought on “38 Etagen und fast 700 Stufen

  1. Hallo lieber Frank,
    deine neue Seite ist richtig gut und sehr ansprechend gemacht.
    Nur kann ich leider nicht mehr finden, wo du in den nächsten Wochen laufen wirst. Kannst du mir helfen?
    Himmlische Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.