Scheckübergabe der Weihnachts-Ruhrklippenlauf-Spende

Traditionell sammelt der LT Bittermark bei der Weihnachtsausgabe des Ruhrklippenlaufs für einen sozialen Zweck. Im letzten Jahr fanden sich rund 100 Läufer zum Ruhrklippenlauf am 16. Dezember ein und zeigten sich durchaus spendabel.
Empfänger der Spende ist die Elterninitiative Frühchen Dortmund e.V., die sich über einen Betrag von 600,00 € freuen durfte (www.fruehchen-dortmund.de). Die Scheckübergabe nahm gestern der stellv. Vorstandsprecher Dirk Wolf vor, der für Läufer passend, den Scheck im Stadion Rote Erde an den Vorsitzenden der Initiative, Stefan Bienhold übergab.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.