Jede Oma zählt

„Jede Oma zählt“ ist ein Hilfsprojekt für ältere Menschen in Süd- und Ostafrika, insbesondere für die Großmütter, die das wichtigste Bindeglied im Zusammenhalt der Familien sind. Sie kämpfen um das Allernotwendigste – um Essen, Kleidung, sauberes Wasser, Medikamente. Und um den Schulbesuch ihrer Enkel. Für „Jede Oma zählt“ wird beim Osnabrücker 6h-Lauf Geld gesammelt. Die Teilnehmer umrunden dabei den Rubbenbruchsee auf einer 3130 m langen Strecke fast nur am Seeufer entlang. Weiterlesen [...]

Laufende Stadtbesichtigung in Dortmund

Am 19. August 2018 startet der dritte BIG Urban Trail in NRW, nach Bochum und Oberhausen nun auch in Dortmund. Auf rund 11 Kilometern verläuft die Strecke durch die City Dortmunds. Die Teilnehmer besuchen unterwegs einige Gebäude, die man selbst als gebürtiger Dortmunder noch nicht kannte. Eine Zeitnahme gibt es nicht, daher bleibt genügend Zeit für Fotos, Selfies und Filmaufnahmen. Viel Spaß beim Mitlaufen durch Dortmunds Innenstadt. 🙂 Mehr auf www.dortmundurbantrail.de Mehr Laufvideos Weiterlesen [...]

Marathon im Age Suit

Ein „Age Suit“ ist eine Ausrüstung, die seinem Träger vermittelt, wie es sich anfühlt, 20 bis 25 Jahre älter zu sein. Er besteht aus einer Gewichtsweste und Arm- und Beinmanschetten, die zusammen 16 kg auf die Waage bringen. Zusätzlich wird durch verschiedene Brillen und einem Gehörschutz die Wahrnehmung eingeschränkt. Eine „Halskrause“ sorgt zusätzlich für eine Beeinträchtigung der Bewegungsfreiheit. Ich suche immer wieder neue Herausforderungen und stelle mich der „Senior Weiterlesen [...]

6 Stunden in Heimerzheim

In Heimerzheim bei Swisttal startet am 14. Juli 2018 zum ersten Mal der Heimerzheimer 6h-Lauf. Die Veranstaltung ist sehr familiär und ganz liebevoll organisiert. Für ein recht geringes Startgeld bekommt man eine TOP-Veranstaltung geboten. Viel Spaß beim Mitlaufen. 🙂 Mehr auf www.lg-heimerzheim.de Mehr Laufvideos findest Du auf   Weiterlesen [...]

Oberhausen erlaufen

Die BIG Urban Trail Serie verbindet in verschiedenen Städten Deutschlands das Sightseeing mit dem Laufen. Dabei geht es über eine Strecke von rund 10 km ohne Zeitnahme und ohne Wertung durch die jeweiligen Innenstädte. Die Läuferinnen und Läufer können dabei viele besondere Orte der Städte besichtigen, auch einige, zu denen man sonst keinen Zutritt hat. Schon gar nicht in Laufkleidung. Den zweiten Sightseeing-Lauf in Nordrhein Westfalen bildet nach dem Auftakt in Bochum der BIG Urban Trail Weiterlesen [...]

Laufen auf den Spuren des BVB

Im Rahmen des Dortmunder Hoeschparkfestes findet am 1. Juli 2018 bereits zum sechsten Mal ein Sponsorenlauf statt. "Laufen auf den Spuren des BVB" ist das Motto dieses Laufs. Die Teilnehmer laufen dabei zwei Stunden lang auf einer ungefähr 500 m langen Runde um das Baseballfeld im Hoeschpark und sammeln dabei Geld für den guten Zweck. Der Runde Tisch "BVB und Borsigplatz" spendet für jede gelaufene Runde 50 Cent. In diesem Jahr geht das Geld an das Projekt "Tante Albert", ein Gartenprojekt in Weiterlesen [...]

Mehr als 900 Höhenmeter

Am 23. Juni 2018 startet bereits zum achten Mal der Biggesee Marathon. Dabei geht es über mehr als 900 Höhenmeter durch oder besser gesagt "über" das Sauerland. Eine wunderschöne aber durchaus anspruchsvolle Naturstrecke führt die Läuferinnen und Läufer kreuz und quer über die umliegenden Berge. Viel Spaß beim Mitlaufen. 🙂 Mehr auf www.biggesee-marathon.de. Mehr Laufvideos findest Du auf   Weiterlesen [...]

Laufendes Sightseeing in Bochum

Die BIG Urban Trail Serie verbindet in verschiedenen Städten Deutschlands das Sightseeing mit dem Laufen. Dabei geht es über eine Strecke von rund 10 km ohne Zeitnahme und ohne Wertung durch die jeweiligen Innenstädte. Die Läuferinnen und Läufer können dabei viele besondere Orte der Städte besichtigen, auch einige, zu denen man sonst keinen Eintritt hat. Schon gar nicht im Laufzeug. Den Auftakt in Nordrhein Westfalen macht der BIG Urban Trail in Bochum am 10. Juni 2018. Viel Spaß beim Mitlaufen. Weiterlesen [...]

Der längste Lauf meines Lebens

  Mehr Laufvideos findest Du auf   Ein halbes Jahr habe ich nun für das letzte Wochenende gearbeitet. Pfingsten 2018. Das Wochenende der TorTour de Ruhr. Seit der Anmeldung im letzten Sommer und spätestens seit meinem Trainingsbeginn vor einem halben Jahr habe ich nichts anderes mehr im Kopf. Mein läuferisches Highlight. Der längste Lauf meines Lebens. 230 km am Stück. Nonstop. Von der Ruhrquelle in Winterberg bis zum Rheinorange an der Ruhrmündung in Duisburg. Jetzt endlich Weiterlesen [...]

6 Monate Training zusammengefasst

Die TorTour de Ruhr ist eine der längsten Laufveranstaltungen Deutschlands. Von der Ruhrquelle in Winterberg geht es in einem durch bis zur Ruhrmündung in Duisburg. Die Skulptur "Rheinorange" ist das Ziel, das die Läuferinnen und Läufer 230 km lang vor dem geistigen Auge haben. Wie man für so eine lange Distanz trainiert, muss wohl jeder für sich selbst herausfinden. Wie ich dafür trainiert habe, könnt ihr in diesem Video mitverfolgen. Viel Spaß beim Mitlaufen. 🙂 Mehr auf www.tortourderuhr.de Mehr Weiterlesen [...]