Valentinsmarathon zum Möhnesee

Unser frostiger Schneemarathon am Valentinstag durch den Kreis Soest: von Welver zum Möhnesee und zurück. Das Laufen durch den zum Teil rutschigen oder auch sehr tiefen Schnee, die 12 Grad minus und die zweimalige Überquerung des Haarstrangs haben den 48 km langen Lauf nicht gerade einfach gemacht. Aber er war es wert. Wunderschöne Aussichten waren unsere Belohnung. Viel Spaß beim Mitlaufen. 🙂  Mehr Laufvideos findest Du auf Weiterlesen [...]

52 km nach Lütgenbömmel

„Das Ziel ist orange.“ So endet jeder TorTour-Newsletter, den wir von Ricarda und Jens bekommen. Wir wollen Mitte Mai bei der TorTour de Ruhr den Bambinilauf laufen… wenn die TorTour denn überhaupt stattfindet. So wirklich weiß das wohl keiner. Niemand hat eine Ahnung, wie es weitergeht und wie sich in den kommenden Wochen und Monaten alles weiterentwickelt. Nichtsdestotrotz trainieren wir für den Bambinilauf bei der TorTour. 100 km vom Hengsteysee bis zum Rheinorange an der Ruhrmündung Weiterlesen [...]

Doppelhalbmarathon in Hamm

In Hamm in Westfalen gibt es über das ganze Stadtgebiet verteilt unterschiedliche festausgeschilderte Laufrunden. Von der 1 km langen Runde im Maxipark bis zur Marathonrunde durch das ganze Stadtgebiet sind alle möglichen Distanzen dabei. Wir nehmen uns heute für euch die Halbmarathonrunde unter die Sohlen. Start und Ziel ist am Jahnstadion hinterm Maximare (Jürgen-Graef-Allee 10 in 59065 Hamm). Und dann folgt ihr einfach immer den violetten Streckenmarkierungen. Viel Spaß beim Mitlaufen. 🙂 Mehr Weiterlesen [...]

63 km rund um Kölle

Rund um Köln verläuft der 63 km lange G1 Grüngürtel Rundweg. Auf ihm gibt es eigentlich einmal im Jahr einen Ultralauf über die ganze Runde. In diesem Jahr fällt er - wie so viele andere Events auch - aus. Zu viert nehmen wir uns die Runde unter die Sohlen und laufen unseren Ultra eben alleine. Unterwegs gibt es viel zu sehen. Viel Spaß beim Mitlaufen. 🙂 Mehr auf www.gruenguertelultra.de  Mehr Laufvideos findest Du auf Weiterlesen [...]

Silvesterlauf-Marathon 2020

Eigentlich... tja, irgendwie ist "eigentlich" das Wort des Jahres, bei allem, was eigentlich geplant war und was wir eigentlich alles machen wollten. Also nochmal von vorn... Eigentlich wollten wir an Silvester mit rund 45 Marathonis den Silvesterlauf Werl-Soest laufen und die 15 km auf der B1 genauso wie im letzten Jahr mit einem 28 km langen Prolog von Soest über Welver nach Werl einläuten. Mit viel Spaß auf der Strecke, mit einem VP in unserer Garage und einem tollen Zieleinlauf auf dem Soester Weiterlesen [...]

Anmeldung geöffnet

Eine Info vom Westenergie-Marathon am Baldeneysee: Vor dem Weihnachtsfest - und dem Jahreswechsel zum hoffentlich besseren 2021 - haben wir die Online Anmeldung für den Westenergie Marathon 'Rund um den Baldeneysee' gestartet. Bei der 59. Auflage von Deutschlands traditionsreichstem Landschaftsmarathon geht es am 10. Oktober 2021 an den Start. Die Vorbereitungen laufen schon jetzt an und das Orgateam um Gerd Zachäus ist sehr zuversichtlich, dass wir uns 2021 wieder auf ein Sportfest im Essener Weiterlesen [...]

Zweite Welle in Haltern

Die Ballonathons starten wieder. In diesen besonderen Zeiten freut man sich als Laufsportler über jede Möglichkeit, mal wieder eine vorgegebene Strecke zu erlaufen. Der Ballonläufer Jan-Philipp Struck aus Bönen hatte bereits im Oktober 2020 zum Ballonathon in Haltern eingeladen. Er empfiehlt immer wieder eine neue Strecke von 21,1 km und gibt zwei Tage lang die Möglichkeit, diese allein zu laufen. Nach Pfeilen auf dem Boden oder nach seinem bereitgestellten Track. Wir starten mit vier Wochen Weiterlesen [...]

Der 42,195te Geburtstag

Vor einiger Zeit hat unsere Lauffreundin Daniela davon erzählt, wie man den 42,195ten Geburtstag ausrechnen kann. Diese Idee hatte mich sofort begeistert, nur dass der Marathongeburtstag bei mir ja schon lange vorbei ist. 365 Tage hat das Jahr. 0,195 multipliziert mit 365 ergibt 71. Das bedeutet, dass man genau 71 Tage nach seinem 42. Geburtstag exakt 42,195 Jahre alt ist. Dann ist man Marathon alt. 😉 Bei Kerstin ist dieser besondere und im Leben einmalige Tag der 30. Oktober 2020. Gerechnet, Weiterlesen [...]

Geistermarathon an der Alme

Wie fast alle anderen Laufveranstaltungen auch, findet der 4. Almetal Marathon 2020 in diesem Jahr ebenfalls nicht statt. Zumindest nicht in gewohnter Form. Die Veranstalter haben aber eine alternative Lösung gefunden: Eine Woche lang kann man die Originalstrecke auf dem Alme Radweg nutzen, um den Marathon oder zwei unterschiedliche Halbmarathons zu laufen. Start und Ziel sind mit Bannern geschmückt und jeder Kilometer sowie die Streckenführung sind perfekt markiert. Verlaufen geht nicht. 😉 Vom Weiterlesen [...]

Tradition läuft weiter

Bereits zum 58. Mal sollte in diesem Jahr der älteste Marathon Deutschlands laufen: der Marathon „Rund um den Baldeneysee“, der seit dem 1. Oktober 2020 einen neuen Namenssponsor hat… 58. Westenergie Marathon. Eigentlich sollte auch dieser Marathon wie viele andere auch dem Coronavirus zum Opfer fallen… eigentlich. Aber die Organisatoren, allen voran Gerd Zachäus vom TUSEM Essen, wollten sich dem Virus nicht geschlagen geben. Die Serie des Essen Marathons sollte nicht abreißen. Daher Weiterlesen [...]