Rodgau Ultramarathon

Marcel und Sergej (Bild: Verein)

Zwei Dauerläufer des LT Bittermark ließen sich auch nicht durch die Hitze bremsen. Sergej Demykin und Marcel Zöllner starteten in Rodgau bei Frankfurt bei einem 50 km Lauf. Die Temperaturen stiegen im Laufe des Wettkampfs auf 36° C, das beeindruckte auch die beiden Athleten des LTB. Trotzdem hielten sie durch und konnten die Plätze 37 und 38 von 112 Teilnehmern belegen. 5:17:54 bzw. 5:17:55 reichten für Marcel Zöllner zu Platz 3 in der M40 und für Sergej Demykin zu Platz 4 in der M55. Beide gaben nachher zu, dass ein Lauf bei diesen Bedingungen an die Grenze der Vernunft geht und nicht oft wiederholt werden sollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.