60 Jahre Marathon in Essen

60 Jahre Leistung, Laufliebe und Leidenschaft

(Foto Tusem Essen)

Der Westenergie Marathon „Rund um den Baldeneysee“ feiert am 09. Oktober 2022 sein Jubiläum: 1963 ist das Event zum ersten Mal ausgetragen worden. 2022 wird mit der 60sten Auflage der runde Geburtstag ganz groß gefeiert. Das Team um Organisationschef Gerd Zachäus ist seit Monaten mit vielen Ideen und neuen Konzepten dabei, das Jubiläum auf die Beine zu stellen. „Wir wollen einen Geburtstags-Marathon veranstalten, an den sich jede Läuferin und jeder Läufer noch lange erinnern wird”, sagt Gerd Zachäus.

Bis zum Event sind es nur noch wenige Wochen – und die wichtigsten Vorbereitungen sind auf der Zielgeraden. „Für den Marathon, die Staffel und die Seerunde ist vielen Teilnehmer*innen sehr wichtig, dass ihr Name deutlich sichtbar auf der Startnummer steht. Das machen wir möglich – für alle, die sich bis zum 18. September für unsere Veranstaltung anmelden”, so der Organisationschef.

Der Name auf der Startnummer ist ein kostenfreier Service – und sorgt dafür, dass viele Zuschauer*innen am Streckenrand ganz gezielt die Sportler*innen mit ihrem Vornamen anfeuern können.

„Bergauf gehe es bei der Zahl der Meldungen“, sagt Gerd Zachäus vom Ausrichter TUSEM Essen. „Bei den meisten Laufevents kommen die Zahlen erst langsam wieder in Schwung. Wir haben aber ein sehr gutes Konzept und freuen uns darauf, dass der Westenergie Marathon dieses Jahr wieder für ordentlich Betrieb sorgen wird.“

Start beim Westenergie Marathon 2022 ist am 09. Oktober ab 10 Uhr am Baldeneysee/ Nähe S-Bahn-Halt Hügel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.