20 Jahre Lauftreff Bittermark

Vor 20 Jahren, am 14. März 2001, gründeten 32 Laufbegeisterte den Lauftreff Bittermark Dortmund als eingetragenen Verein, somit gilt das Datum als offizieller Gründungszeitpunkt. Man war bereits ein Jahr zuvor zusammengekommen und hatte im Laufe der Monate entschieden, den Verein ins Register beim Amtsgericht eintragen zu lassen. Auch die Mitgliedschaft in den Verbänden wurde beschlossen. Von den Gründungsmitgliedern halten bis heute noch 10 Mitglieder dem Verein die Treue, auch wenn sie nicht mehr so häufig laufen. Über die Jahre ist der Verein gewachsen und wird von 170 Mitgliedern getragen. Die ganzjährige Marathonvorbereitung steht noch im Mittelpunkt, obgleich sich auch inzwischen Gruppen gebildet haben, die 10 km flach laufen, oder eine Walk- and Run-Gruppe.

Leider können z.Zt. weder der Lauftreff noch die langen Läufe wie der Ruhrklippenlauf (jeden 3. Samstag) oder der Phoenixseelauf (jeden 4. Samstag) durchgeführt werden. Der Verein ist aber zuversichtlich, im Sommer wieder mit Gruppen durchstarten zu können und sich, wie in den vergangenen 20 Jahren, dienstags um 18.00 Uhr am Parkplatz vor dem Augustinum zu treffen. Coronabedingt kann der Geburtstag nicht zeitnah gefeiert werden, aber ein Festausschuss ist dabei, für den 14. August eine große Feier vorzubereiten, die dann hoffentlich auch stattfinden darf.

One thought on “20 Jahre Lauftreff Bittermark

  1. Herzlichen Glückwunsch zum 20.
    Freue mich auch schon auf die Zeit in der wir wieder ächzend die Klippe hoch joggen und uns einfach mal wieder sehen und quatschen können!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.