Silvesterlauf-Marathon

Update Ende November 2020:
Tja… was sollen wir sagen… So, wie geplant, werden wir an Silvester nicht laufen können. Mit einer Gruppe von mehr als 40 Läuferinnen und Läufern den Silvesterlauf-Marathon von Soest über Welver nach Werl und wieder zurück nach Soest zu laufen, ist zurzeit nicht möglich. Keine Chance.

Wir wollen euch aber trotzdem die Möglichkeit geben, den Marathon zu laufen. Als Laufstreckenvorschlag. Und unter Coronabedingungen… also am besten allein oder zu zweit. Wir machen ein langes Wochenende daraus. Ihr könnt also euren Marathon im Zeitraum von Silvester bis zum Sonntag, 3. Januar 2021, irgendwann allein auf der Originalstrecke unter die Sohlen nehmen und schickt uns nachher ein Foto eurer Laufuhr oder einen Snapshot eurer Lauf-App, damit wir euch eure Urkunde erstellen können. So könnt ihr mit Eigenverpflegung und in Eigenverantwortung den Silvesterlauf-Marathon am Leben halten. Wir werden auch irgendwann im oben genannten Zeitraum starten und uns die knapp 44 km vornehmen, in der Hoffnung, dass wir nächstes Jahr zuerst wieder als Gruppe zusammen den Prolog laufen und anschließend beim Silvesterlauf starten können.

Wenn ihr also irgendwann im oben genannten Zeitraum starten wollt und noch nicht auf der Starterliste steht, schreibt uns kurz Bescheid, ladet euch den Track auf die Uhr oder aufs Handy und schickt uns nachher einen Zeitennachweis und vielleicht ein Foto von unterwegs, das wir dann hier veröffentlichen können. Der Streckenvorschlag verläuft bis Werl so wie im letzten Jahr und ab Werl dann auf der Alternativstrecke neben der B1 her, damit wir nicht über die stark befahrene Bundesstraße laufen müssen. Anders bekommen wir es in diesem Jahr leider nicht hin.

Bleibt gesund und auf den Beinen. Wir freuen uns auf “normalere” Zeiten. 🙂

Kerstin und Frank


Traditionell starten wir in jedem Jahr beim Silvesterlauf auf der 15-km-Strecke von Werl nach Soest. Im Jahr 2019 haben wir bei der Premiere des Silvesterlauf-Marathons die Strecke auf Marathonlänge erweitert und sind erst als Gruppe von Soest über Welver nach Werl und dann im Rahmen des Silvesterlaufs wieder zurück nach Soest gelaufen. Diesen privaten Marathonlauf wollen wir in dieser Form nun weiterführen und zur neuen Tradition werden lassen.

Die Silvester-Marathonis 2019

Wir starten daher nun wieder an Silvester um 9:30 Uhr auf dem Marktplatz in Soest. Als Gruppe laufen wir von hier aus mit Eigenverpflegung „am Mann“ rund 15 km bis nach Welver, wo wir einen kleinen VP einrichten werden. Dann geht es weiter über rund 13 km in Richtung Stadthalle Werl, dem eigentlich offiziellen Start des Silvesterlaufs. Da es aber zurzeit nicht vorhersehbar ist, ob und wenn ja, in welcher Form der Silvesterlauf stattfinden kann, planen wir erstmal eine Alternativstrecke abseits der B1. Falls es irgendeine annähernd “normale” Form des Silvesterlaufs geben sollte, können wir kurzfristig unsere Zeit- und Streckenpläne anpassen. Mit eventuell über mehrere Stunden verteilten Blockstarts beim Silvesterlauf können wir unseren als Gruppenlauf durchgeführten Prolog nicht kombinieren. Und ohne den Silvesterlauf wollen wir als Gruppe nicht über die stark befahrene B1 laufen. Unsere Alternativstrecke führt daher neben der B1 her und wird mit dem Prolog zusammen eine Gesamtlänge von knapp 44 km haben.

Wollt ihr den Silvesterlauf-Marathon mitlaufen? Dann schreibt uns kurz Bescheid, damit wir planen können und kommt an Silvester pünktlich zum Soester Marktplatz. Um 9:30 Uhr laufen wir los.

Also… wollt ihr mitlaufen? Dann…
1) Gebt uns kurz Bescheid, dass ihr den Silvesterlauf-Marathon mitlaufen wollt.
2) Bringt euch einen Trinkrucksack oder ähnliches mit.
3) Kommt gegen 9:15 Uhr zum Marktplatz Soest, damit wir pünktlich um 9:30 Uhr starten können.
4) Nehmt euch mit uns den Silvesterlauf-Marathon Soest-Welver-Werl-Soest über eine Streckenlänge von knapp 44 km als Gruppenlauf unter die Sohlen. In Eigenverantwortung und Eigenversorgung.
5) Hofft mit uns darauf, dass wir an Silvester 2021 wieder ganz normal beim Silvesterlauf mitlaufen können und dass der blöde Virus dann besiegt ist. Infos dazu findet ihr auf der Internetseite des Silvesterlaufs Werl-Soest.

Wir freuen uns auf euch. 🙂


Silvesterlauf-Marathonis 2020

NameVerein oder Ort43 Silvester-Marathonis 🙂
Jörg SchirrmacherRemscheidUrkunde
Heiko WeberCrazymassafacka/TEAUrkunde
Andreas UngerTeam Erdinger AlkoholfreiUrkunde
Judith KrimphoveLG EmsdettenUrkunde
Frank MertlSV Arminia AppelhülsenUrkunde
Sabine Martin-RosinMarathon SoestUrkunde
Steffen NeuhäuserSC FretterUrkunde
Betty Mecking Running Team Grafenberg Urkunde
Gabi Schumacher100MCUrkunde
Peter HeimannTeam Erdinger AlkoholfreiUrkunde
Ilo ThößLG UltralaufUrkunde
Rainer MikaVfB SalzkottenUrkunde
Markus RüthUrkunde
Uwe RüpingLauf Team UnnaUrkunde
Petra FrankenMarathon SoestUrkunde
Peter FrankenLGO DortmundUrkunde
Christian HahnenLauf Team UnnaUrkunde
Sven SommerhoffTUS OeventropUrkunde
Norman BlöcherArnsberg HolzenUrkunde
Udo KlicheLaufen in LüdoUrkunde
Henry WibbergVFB SalzkottenUrkunde
Ingo SchumacherUltra GurkentruppeUrkunde
Markus RitterLaufdoch.deUrkunde
Jessi BerendesMudbustersUrkunde
Nina WischelohDülmenUrkunde
Mark StenzelLauffreunde RoxelUrkunde
Thomas KühnenAusdauerschule by bunertUrkunde
Claudia KühnenAusdauerschule by bunertUrkunde
Michael SchmittSC FretterUrkunde
Mario StößelCrazymassafackaUrkunde
Sabine KramerSC FretterUrkunde
Ilona NiederwörmannEndorphinjunkies DortmundUrkunde
Judith SebastianRun4Fun-Greven e.V.Urkunde
Reimund BrömmelhausLG UltralaufUrkunde
Alba WieczorekEndorphinjunkies DortmundUrkunde
Michael ZiembaMudbustersUrkunde
Naina Christin EhweinMudbustersUrkunde
Tanja MeimannSassenbergUrkunde
Stefan GartzLT Bittermark DortmundUrkunde
Günter ZippliesTeam Erdinger AlkoholfreiUrkunde
Yvonne AskinLaufen rund um Münster / TEAUrkunde
Kerstin und FrankLaufen-in-Dortmund.de

Hier findet ihr die knapp 44 km lange Alternativroute (Prolog und Ausweichstrecke neben der B1). Ohne offizielle Veranstaltung ist die B1 sehr stark befahren, so dass wir sicherheitshalber auf Nebenstraßen ausweichen wollen. GPX-Datei der Alternativroute.


Mehr Laufvideos findest Du auf

Rückblick

Die Silvester-Marathonis 2019

Silvester 2019
Nachdem wir an Silvester 2018 auf Einladung unserer Lauffreundin Sabine den 15 km langen Silvesterlauf bereits verdoppelt hatten, kam unterwegs die Idee auf, diese Aktion auf Marathonlänge zu erweitern. Gesagt… getan… Am 31. Dezember 2019 startete die Premiere des Silvesterlauf-Marathons. Mit rund 30 weiteren Marathonis starteten wir um 9:30 Uhr unter „Beobachtung“ der örtlichen Presse auf dem Soester Marktplatz, liefen über Welver nach Werl, wo wir nach unserem 28 km langen Prolog gebührend empfangen wurden. 20 Minuten später standen wir im Startblock des Silvesterlaufs und genossen nach dem Startschuss die 15 km lange gute Stimmung auf der B1, bis wir schließlich in Soest die dieses Mal mehr als verdiente Silvesterlauf-Medaille umgehängt bekommen haben. Die Premiere war mehr als geglückt. 🙂


Presseberichte

Soester Anzeiger vom 21. August 2020
Soester Anzeiger vom 2. Januar 2020
Soester Anzeiger vom 13. Dezember 2019
Soester Anzeiger vom 9. August 2019