TorTour de Ruhr als Supporter für Frank #1

Das wird ein aufregender und ereignisreicher Pfingstsonntag. Denn Uwe und ich wollen als eins von drei Teams bekanntlich unseren Freund Frank Pachura bei seinem Ultra-Ultra über 100 Meilen im Rahmen der Laufveranstaltung TorTour de Ruhr unterstützen. Die Entscheidung fällt zugunsten einer punktuellen Betreuung, d.h. wir werden an vorher definierten Stellen an den Weg heranfahren, das Büfett aufbauen und Frank anfeuern. Eine andere Möglichkeit besteht in einer permanenten Radbegleitung. Wir Weiterlesen [...]

Hallo erst einmal……

Tja, nun bin ich auch auf Franks Seite zu Hause. Mit ihm verbindet mich eine langjährige Freundschaft, und deshalb bin ich froh, mich hier in neuer Umgebung verbal austoben zu können. Allerdings soll mein bestehender Blog, übrigens beim gleichen Anbieter, dadurch nicht beeinträchtigt werden. Ich freue mich über Feedback jedweder Art, klar, vor allem natürlich über positive Äußerungen. Schaut einfach mal von Zeit zu Zeit rein und erfahrt, was es so Neues gibt. In diesem Sinne Bis dann im Weiterlesen [...]