Hart, härter,… PUM!

"Hart, härter,... PUM." Das ist das Motto des Piesberg Ultramarathons bei Osnabrück. Und der 60 km lange Lauf wird diesem Motto mehr als gerecht. 1837 Höhenmeter und 3354 Treppenstufen warten auf die Teilnehmer. Ich bin bei der inzwischen schon sechsten Auflage am 7. April 2018 dabei und kämpfe mich über die Runden. Viel Spaß beim Mitlaufen. 🙂 Mehr auf www.internationaler-osnabruecker-piesberg-ultra-marathon.de Mehr Laufvideos findest Du auf   Weiterlesen [...]

Aus dem Bergischen nach Köln

... der Kölntrail Oliver Witzke hatte geladen und wir sind gefolgt. Der erste Kölntrail stand am 17.3.2018 auf unserem Veranstaltungskalender. Ein weiterer Baustein in Claudias TorTour-Vorbereitung und in unserer gemeinsamen Vorbereitung auf die "Bergischen 5" in drei Wochen. Kölntrail - keiner dieser kommerziell gemachten "Urban-Trails", wo man für viel Geld urbanes Terrain durchläuft. Sondern einer von Olis handgemachten Gruppenläufen, die jeden Winkel der Natur des bergischen Landes und Weiterlesen [...]

Ein kalter Wind in Herne

Am 18. März 2018 feiert der 6h-Lauf Herne seine Premiere. Gut 60 Läuferinnen und Läufer gehen auf den etwas mehr als 5 km langen Rundkurs und lassen sich den kalten Wind um die Ohren wehen. Das Team Camerone e.V. hat die Premiere sehr gut über die Bühne gekriegt. Bewährungsprobe bestanden. 🙂 Mehr auf https://team-camerone.jimdo.com/6-stunden-lauf-herne/ Viel Spaß beim Mitlaufen! Mehr Laufvideos findest Du auf   Weiterlesen [...]

Bittermärker wieder fleißig

Die Hammer Winterlaufserie schloss mit dem Halbmarathon. Sandra Schmidt bestätigte ihre gute Form und lief als 2. Frau im Jahn-Stadion ein. Mit der Zeit von 1:25:11 gelang ihr der Sieg in der W30. Auch einen einstelligen Platz konnte Marita Achenbach in der W65 als Dritte in 1:58:01 erreichen. Bei den Männern blieb Dirk Wolf unter 90 Minuten, 1:29:28 waren Platz 14 in der M40 wert. Marcel Zöllner und Sergej Demykin werden zu Trail Enthusiasten. Beim Grüngürtel-Ultra in Köln ging es über 63 Weiterlesen [...]

6h-Lauf in Rheine

Der 6h-Lauf Münster ist inzwischen zum weltweit größten 6h-Lauf angewachsen. Normalerweise startet er immer in unterschiedlichen Kasernen in Münster. Ausnahmen waren die zwei Trail-Ausgaben in Meppen. Im Jahr 2018 findet zusätzlich im Rahmen des 6h-Laufs die Deutsche Meisterschaft im 100-km-Lauf statt. Dafür fand man in Rheine die passende Location. Also nun... der 6h-Lauf in Rheine.  Viel Spaß beim Mitlaufen durch die Theodor-Blank-Kaserne am 10. März 2018. Übrigens... der Typ am Ende Weiterlesen [...]

Welveraner Hammer 100

Das TorTour-Training läuft weiter. Viele Marathons und Ultras bis zu 58 km bin ich in den letzten Wochen gelaufen. Aber nun müssen auch noch längere Einheiten in das Training. So entsteht bei einem der letzten längeren Läufe die Idee, die festausgeschilderte Welveraner Marathonroute über 42,195 km und die ebenso fest markierte Hammer Marathonrunde miteinander zu verbinden. Ein passendes Verbindungsstück über gut 7,8 km wird dann am Rechner zusammengebastelt und ich laufe es einmal mit GPS Weiterlesen [...]

G1 Grüngürtel Ultra rund um Köln

So langsam rückte unser nächster Testwettkampf näher. Der G1 Grüngürtel-Ultra in Köln. Angefangen hatte es, wie Orga-Chef Thorsten Klenke in seinem launigen "Wort zum Samstag" vor Beginn des Rennens von der Treppe des Vereinheims von Rot-Weiß Köln  in den Saal verkündete, wie einst Marc Anton von den Stufen des Forum Romanum, mit der Idee, einen kleinen Trainingslauf auf dem Grüngürtel zur Vorbereitung der Kölnpfadler und TorTouris 2018 zu veranstalten. Schnell kam die Idee auf, dem Weiterlesen [...]

Extremsportler kommt zum Charity-Abend nach Mengede

Nepal AG des HHG zeigt preisgekrönten Film Michele Ufer läuft den Marathon am Mount Everest oder 250 Kilometer in der Wüste. Beim Silvesterlauf geht er lieber spazieren. Im Mengeder Saalbau steht er Rede und Antwort. Die Namaste Nepal AG des Heinrich-Heine-Gymnasiums zeigt am Mittwoch, 21. Februar, im Saalbau Mengede den preisgekrönten Dokumentarfilm "Marathon am Mount Everest - die höchsten 42,195 km der Welt". Dr. Michele Ufer ist Extremsportler und Sportpsychologe, Mentalcoach und Weiterlesen [...]

Auf der Suche nach Erinnerungen

Das TTdR-Training läuft. Immer weiter. Die vergangenen Wochen waren daher nach wie vor ziemlich kilometerreich. An jedem Wochenende stand dabei ein langer Lauf auf dem Programm. 58 km rund um Rheinberg. 50 km auf der Soester Herzroute. Und an diesem Wochenende fahren Günter und ich mal in Richtung „Westliches Ruhrgebiet“. Genauer gesagt nach Mintard, einem Ortsteil von Mülheim an der Ruhr. Unter der riesigen Mintarder A52-Brücke befindet sich bei der TorTour der letzte offizielle VP. Ab Weiterlesen [...]

52 km auf der Herzroute

Im Kreis Soest gibt es viele Radwege. Einer davon ist die Herzroute. Sie verbindet über eine Strecke von rund 50 km die Stadt Soest, den Kurort Bad Sassendorf und die Gemeinde Möhnesee. Auf der Runde muss man zweimal über den Haarstrang. Das kostet Kraft. Ich laufe die schöne Runde ab und nehme euch mit. Viel Spaß beim Mitlaufen! Mehr Laufvideos findest Du auf Weiterlesen [...]