Niemand hat die Absicht…

... 100 Meilen zu laufen. Tja... das ist das Motto des 100 Meilen langen Mauerweglaufs in Berlin. Am 12. und 13. August ist es in der Hauptstadt wieder soweit: Der Mauerweglauf startet. Und ich habe die Absicht! Zum dritten Mal stelle ich mich dieser so langen Distanz. Zweimal bisher bei der TorTour. Davon musste ich einmal abbrechen. Einmal habe ich sie geschafft. Jetzt beim dritten Mal auf 100 Meilen ist mein Ziel: "Ankommen". Für mich ist dieser Mauerweglauf ein Ultra mit vielen Emotionen, Weiterlesen [...]

Showdown am Sonnenkopf – der Allgäu Panorama Ultra

Läufer und Vernunft....nun ja, ich möchte mich an dieser Stelle nicht mehr darüber auslassen. Im letzten Jahr hatten Claudia und ich am Allgäu-Panorama-Ultra teilgenommen, wer mag, kann sich dazu noch einmal meinen Videofilm ansehen. https://youtu.be/_ZealWmcPYk Eigentlich stand der Lauf also nicht mehr auf unserem Plan, zumal an diesem Wochenende ein Freund seinen ersten Ironman in Hamburg versuchen wollte und wir eigentlich aus dem Urlaub gleich durchfahren und vor Ort anfeuern wollten. Wäre Weiterlesen [...]

Ein Ultra mit besonderem Duft

Quer durch das ganze Ruhrgebiet fließt die Emscher. Zwischen ihrer Quelle in Holzwickede und ihrer Mündung in Dinslaken verbindet sie fast alle Städte des Reviers: Dortmund, Castrop-Rauxel, Herne, Recklinghausen, Herten, Gelsenkirchen, Bottrop, Essen und Oberhausen. Der Emscher Weg begleitet den Fluß auf seinem Weg durch den Pott. Ich nehme mir den Emscher Weg unter die Sohlen und laufe einen privaten Ultra durch meine alte Heimat. Durch die vielen Baustellen auf der Strecke sind es schließlich Weiterlesen [...]

Ein privater Ultra auf dem Werse Radweg

Die Werse entspringt bei Beckum und fließt gemütlich in Richtung Münster, wo sie in Gelmer in die Ems mündet. Ich laufe mal wieder einen Flussradweg, verfolge die Werse von der Quelle bis zur Mündung und lege dabei 86 km auf dem Werse Radweg zurück. Viel Spaß beim Mitlaufen. 🙂 Mehr Laufvideos findest Du auf   Weiterlesen [...]

76 km auf dem Alme Radweg

Der Alme Radweg startet in Brilon und führt von hier aus erst einmal zur Almequelle nach Alme. Dann verfolgt er die Alme bis zur Mündung in die Lippe in Schloss Neuhaus bei Paderborn. Am 27. Mai 2017 laufe ich den Radweg ab und genieße 76 km lang die wunderschöne Landschaft (und die Hitze ;-)). Viel Spaß beim Mitlaufen. 🙂 Mehr Laufvideos findest Du auf   Weiterlesen [...]

24 Stunden am Seilersee… eigentlich

Eigentlich will ich am Samstag nach Iserlohn. Der 24h-Lauf rund um den Seilersee steht an. Tja… eigentlich. Aber manchmal kommt es eben anders. Ein Umzug meiner Tochter Marie steht an und da muss der Papa mithelfen. Und so verbringe ich den Samstag erstmal damit, früh aufzustehen, Möbel zu tragen und nichts richtig zu essen oder zu trinken. Jedenfalls nicht so, wie es sich für die Zeit vor so einem langen Lauf gehört. Der Start in Iserlohn ist mittags um 12:00 Uhr, aber da bin ich noch möbelmäßig Weiterlesen [...]

Mein Karfreitag an der Möhne

Entlang des Flusses Möhne verläuft der Möhnetalradweg von der Quelle in Brilon bis zur Mündung in die Ruhr in Neheim. An Karfreitag, 14. April 2017, laufe ich den Radweg ab und genieße 78 km lang die schöne Landschaft. Viel Spaß beim Mitlaufen. 🙂 Mehr Laufvideos findest Du auf   Weiterlesen [...]

6. Münsterland Sternlauf

... zu Gunsten der Kinderkrebshilfe Münster e.V. am Kinderklinikum Münster am Samstag 29. Juli 2017 Schirmherr: Dr. Peter Paziorek, Regierungspräsident a.D. „wir helfen leben“ Unter diesem Motto möchten wir den Verein „Kinderkrebshilfe Münster e.V.“ am Universitätsklinikum Münster unterstützen. Die Klinik und Poliklinik für Kinder und Jugendmedizin Pädiatrische Hämatologie / Onkologie des Universitätsklinikum Münster ist eines der größten Kinderkrebszentren in Deutschland Weiterlesen [...]