Sightseeing in Dortmund

Die Urban Trail Serie ist eine neue Form der Stadtbesichtigung. Es handelt sich dabei um eine Serie von Laufveranstaltungen, jedoch ohne Zeitnahme. Das „Erleben“ steht dabei im Vordergrund wie bei keinem anderen Laufevent. Die Strecke verläuft nicht nur durch die City der jeweiligen Städte sondern auch mitten durch einige Sehenswürdigkeiten wie Museen oder Theaterräume hindurch. Stehenbleiben, Fotografieren und richtig Hinschauen ist absolut erwünscht. So erlebt man laufend die Citys wie sonst nie.

Nach Berlin, Bochum und Oberhausen macht die Urban Trail Serie am 22. Oktober 2017 nun auch zum ersten Mal Station in Dortmund. Über 8,5 km geht es durch die Dortmunder City. Start und Ziel ist auf dem Hansaplatz, da wo in Kürze der große Weihnachtsbaum stehen wird.

Frank läuft die außergewöhnliche Runde durch Dortmund mit der Journalistin Claudia Wietfeld für die WDR Lokalzeit Dortmund und sammelt ganz neue Eindrücke in seiner „alten Heimat“.

Mehr Laufvideos findest Du auf

5 thoughts on “Sightseeing in Dortmund

  1. … nun kennen wir noch einen deiner Brüder, das war wohl dein Zwillingsbruder „HOLGER“.
    Die „ANDEREN“ vier Brüder habe ich schon am 3. Oktober beim Lauf am PHOENIX-See gesehen.
    Die „Pachuras“ haben eines gemeinsam, „SIE“ machen alle wunderschöne Videos.
    Also „IHR“ Lieben macht weiter so !!!!! Damit wir weiterhin so viel Spaß beim Laufen haben.
    LG ROSI und DETLEV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.