Niemand hat die Absicht…

… 100 Meilen zu laufen.

Tja… das ist das Motto des 100 Meilen langen Mauerweglaufs in Berlin. Am 12. und 13. August ist es in der Hauptstadt wieder soweit: Der Mauerweglauf startet. Und ich habe die Absicht! Zum dritten Mal stelle ich mich dieser so langen Distanz. Zweimal bisher bei der TorTour. Davon musste ich einmal abbrechen. Einmal habe ich sie geschafft. Jetzt beim dritten Mal auf 100 Meilen ist mein Ziel: „Ankommen“.

Für mich ist dieser Mauerweglauf ein Ultra mit vielen Emotionen, den ich jetzt beim Videoschneiden immer noch nicht ganz verdaut habe. Daher ist das Video mit 36 min etwas lang geworden. Aber es war ja auch ein langer Lauf. Viel Spaß beim Mitlaufen durch unsere Hauptstadt. 🙂

Mehr Laufvideos findest Du auf

 

6 thoughts on “Niemand hat die Absicht…

  1. Hallo Frank,
    auch hier gern nochmal meinen herzlichen Glückwunsch zu Deiner großartigen Leistung!
    Dass Du uns auch auf diesem langen und besonderen Weg mitgenommen hast hat mich heute besonders gefreut – vielen lieben Dank dafür! Mein Zuschauer-Fazit aus Berlin: Frank mag keine Natur 😉
    In diesem Sinne: Bis bald im Wald 🙂

    LG,
    Finny

  2. … alter SCHWEDE, freuen uns für DICH,
    wieder mal hast du den „SCHWEINEHUND“ besiegt !!!!!!
    Schließen uns meinem Bruder an,
    „LÄUFT“ doch. Glückwunsch FRANK.
    … bis bald, man sieht sich laufend.
    LG ROSI und DETLEV

  3. Ich mach´ es kurz – Glückwunsch!
    Wie immer hast Du das super hinbekommen. Danke für das mitnehmen auf die Strecke.
    Bis irgendwann mal wieder auf einer Laufstrecke. Bis dahin weiterhin alles Gute für Dich.
    Beste Grüße aus dem Havelland
    Jens

  4. Vielen Dank. Jetzt mit einer Woche Abstand wird mir immer bewusster: Das war ein ganz besonderer Lauf! Mit jede Menge Emotionen! Ich freue mich, dass ich dieses Paket gemeistert habe. Jetzt wird etwas ausgeruht und dann geht’s auf zu neuen Abenteuern. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.