Lauftreffs/-vereine

 


AWO-Lauftreff Asseln/Husen/Kurl
Die Mitglieder des AWO-Lauftreffs Asseln/Husen/Kurl starten jeweils samstags um 9.00 Uhr am Marie-Juchacz-Haus, Flegelstraße 42 in Dortmund-Asseln zum lockeren Lauf über ca. 8 – 12 km. Weitere Trainingstage sind dienstags, 19.00 Uhr, ab Begegnungsstätte Husen, Kühlkamp 2-4, sowie donnerstags ab 19.00 Uhr, wieder ab Asseln. Immer am Sonntag nach Ostern jeden Jahres veranstaltet der AWO-Lauftreff den „Dortmunder AWO-Lauf“.

Nähere Informationen auf www.awo-lauftreff-dortmund.de.

 


bunert After Work Running Team
Das bunert After Work Running Team trifft sich montags um 19:30 Uhr an der Helmut Körnig Halle zu einem 8 bis 12 km langen Trainingslauf. Ebenfalls um 19:30 Uhr wird mittwochs gelaufen. Dann startet die Laufgruppe allerdings nach Absprache an unterschiedlichen Startpunkten wie zum Beispiel Rombergpark, Phoenixsee oder Stadion Rote Erde. Ansprechpartner sind Volker Hartmann, Inhaber von Laufsport bunert in der Kaiserstraße (Tel.: 0231-9710680 oder per Mail an dortmund@bunert.de), Henrik Böhringer und Michael Ruhe, die das Team als Trainer betreuen und ihre langjährige Erfahrung als aktive Athleten mitbringen.

Nähere Informationen auf www.bunert-dortmund.de.

 


Endorphinjunkies Dortmund
Die Endorphinjunkies Dortmund sind ein „lockerer“ und lustiger Lauftreff ohne Mitgliedsbeiträge und ohne Verpflichtungen. Sie treffen sich und laufen zusammen, fahren gemeinsam zu Veranstaltungen und organisieren das ein oder andere Laufevent im privaten Rahmen. Zum Jahresende laden sie regelmäßig zum Glühweinlauf und -marathon ein. Sie sind einfach ein leicht verrückter Haufen, der den Laufsport mit viel Spaß an der Sache auslebt.

Nähere Informationen auf Facebook oder per Mail (endorphinjunkies@vodafonemail.de).

 


LGO Dortmund
Die LGO Dortmund ist ein Zusammenschluss von neun Dortmunder Vereinen. Jeder dieser Vereine bietet Trainingsangebote für die insgesamt rund 1800 Kinder, Jugendliche, Erwachsenen und Senioren an. Darüber hinaus gibt es auch LGO-eigene Gruppen. Trainiert wird vorwiegend im Stadion Rote Erde, in der Helmut-Körnig-Halle, im Stadion Hoeschpark und im Stadion Hombruch.

Nähere Informationen auf www.lgo-dortmund.de.

 


LT Bittermark Dortmund
„Hier komm´ ich an.“ Unter diesem Motto läuft der LT Bittermark als lockere Gruppe von Freizeitsportlern regelmäßig durch die grüne Bittermark in Dortmund. Gesundheit, Wohlbefinden und Fitness sind die erklärten Ziele ihres Lauftrainings. In kleinen Gruppen werden vom Marathonanfänger bis zum erfahrenen Marathonläufer verschiedene Trainingsangebote geboten. Treffpunkt ist hauptsächlich der Wohnstift Augustinum in Dortmund-Kirchhörde. Einmal pro Monat lädt der LT Bittermark zum Ruhrklippenlauf ein, einem anspruchsvollen Gruppenlauf durch den Dortmunder Süden.

Nähere Informationen auf www.lt-bittermark.de.

 


LT Brechten
Der LT Brechten wurde 1979 gegründet und hat seine Haupttrainingsstrecken im schönen Grävingholz und teils auch im Süggelwald. Es ist ein nicht verbandsgebundener Lauftreff. Man läuft oder walkt dreimal in der Woche, dienstags und freitags jeweils um 18 Uhr, samstags um 10 Uhr. Es wird in verschiedenen Leistungsgruppen trainiert, Neueinsteiger werden von erfahrenen Läufern besonders eingewiesen. Treffpunkt ist jeweils der Sportplatz Phönix-Eving, Grävingholzstraße 75a.

Nähere Auskunft erteilt gern Klemens Wittig: kwittig@web.de.

 


LT Mengede
Der Lauftreff des TV 1890 Mengede e.V. startet jeweils dienstags und freitags am Volksgarten Dortmund Mengede. Treffpunkt ist an der Emscherbrücke „Am Eckey“ um 18:00 Uhr. Im Oktober jeden Jahres veranstaltet der TV 1890 Mengede e.V. den „Lauf in Mengede“.

Nähere Informationen auf www.tv-mengede.de.

 


LT Ruhrpotts
„Die Ruhrpotts“ und sind kein Verein sondern eine Gemeinschaft, die ein gemeinsames Hobby verbindet. Sie erheben keinen Beitrag und bieten keinen Versicherungsschutz. Dennoch sind sie füreinander da, nehmen aufeinander Rücksicht, verabreden sich zum Laufen, zum Training, zu Laufveranstaltungen und zum Feiern. Treffpunkt ist dienstags und donnerstags um 16:00 Uhr am Haupteingang des Hoeschparks, Kirchderner Straße 35-43. Samstags um 10:00 Uhr am Bürgerkrug in Dortmund- Asseln.

Nähere Informationen auf www.lauftreff.ruhrpotts.de.

 


LT Wischlingen Dortmund
Den Lauftreff Wischlingen gibt es schon seit 1980. Er ist bekannt für eine gezielte Anfängerbetreuung und sein differenziertes Gruppenangebot. Ein geschultes Team kümmert sich um die Läuferinnen und Läufer, dem es Spaß macht, mit der Laufgruppe durch den herrlichen Revierpark und den Rahmer Wald zu traben. Gelaufen wird dienstags und donnerstags ab 18:00 Uhr. Treffpunkt ist der Revierpark Wischlingen, Hoefkerstraße, im Bereich Aktivarium/Solebad (im Winter der Vorraum der Eishalle). Jeden Monat führt der LT Wischlingen den 3-Schlösser-Lauf durch, dazu zweimal pro Jahr den Gruppenlauf „Rund um Mengede“.

Nähere Informationen auf www.lt-wischlingen.de.

 


LWT Dortmund-Ost
Der Lauf- und Walkingtreff Dortmund-Ost bietet verschiedene Laufgruppen für alle Läuferinnen und Läufer an. Dazu kommen unterschiedliche Walking-Gruppen und eine NordicWalking-Gruppe. Gestartet wird in der Regel immer dienstags und freitags um 19:00 Uhr auf dem Parkplatz an der Morgenstraße in Dortmund-Wickede (neben dem Sportplatz). Die Nordic Walker/innen treffen sich jeden Sonntag um 10:00 Uhr an der Rauschenbuschstraße (Netto-Parkplatz).

Nähere Informationen auf www.lwt-dortmund-ost.de.

 


Pace Pack Runners
Die Pace Pack Runners sind eine lockere Running Crew, die ihre Trainingsläufe „Crewruns“ nennen. Sie bilden Laufgruppen in ganz unterschiedlichen Geschwindigkeiten. Tempogruppen von 4:30 – 7:30 min pro Kilometer (Pace) sind dabei. So kann jeder sein Tempo laufen und läuft dennoch nicht allein. Treffpunkte sind bei der Bäckerei Brinker (Phoenixsee) oder an der Stehbierhalle Bergmann Brauerei (Phoenix-West). Die Startzeiten findet man auf ihrer Internetseite oder bei Facebook.

Nähere Informationen auf www.pacepackrunners.de.

 


TSV Kirchlinde
Vom Freizeit- bis zum Wettkampfsport bieten der TSV Kirchlinde in unterschiedlichen Trainingsgruppen für alle Altersklassen ein vielfältiges Angebot. Trainiert wird montags, mittwochs und freitags ab 18:00 Uhr am Sportplatz Kirchlinde, am Sportplatz Westrich und im Stadion Rote Erde sowie in der Helmut-Körnig-Halle. Die Laufrunden starten in der Regel am Rahmer Wald. Der TSV Kirchlinde veranstaltet in jedem Jahr am Pfingstmontag den Dortmunder Friedenslauf.

Nähere Informationen auf www.tsvkirchlinde.de.

 


Viermärker Waldlauf Gemeinschaft
„Sport macht am meisten Spaß in der Gruppe!“ Das ist das Motto der Viermärker. Treffpunkt der unterschiedlichen Laufgruppen ist dienstags, 18:00 Uhr, der Parkplatz am Zoo, Einfahrt Mergelteichstraße. Im Winter starten donnerstags hier ebenfalls die Laufgruppen um 18:00 Uhr. In den Sommermonaten wird donnerstags am Augustinum in Kirchhörde gestartet (Kirchhörderstraße 101). Einmal pro Monat kann man bei den Viermärkern das Waldlauf-Zertifikat erhalten. Dazu muss ein rund 17 km langer Rundkurs in 100 Minuten durchlaufen werden. Der 2-Seen-Lauf erweitert das Angebot der Viermärker. Er startet regelmäßig einmal pro Monat sonntags am Bikerparkplatz am Hengsteysee.

Nähere Informationen auf www.viermaerker-waldlauf.de.