„Ladies only“ zum 5. Mal in Dortmund

(MMP)

Dortmund. Gute Stimmung, zahlreiche sportbegeisterte Frauen, ein „ladylikes“ Rahmenprogramm und eine sehenswerte Laufstrecke durch die Innenstadt rund um den Reinoldikirchplatz – das und noch viel mehr bietet der Deutsche Post Ladies Run am 29. Juli 2018 in Dortmund. Die Ruhrgebietsmetropole ist 2018 bereits zum fünften Mal Teil der Deutsche Post Ladies Run Serie, bei der die Teilnehmerinnen die Stadt von ihrer schönsten Seite erleben. Auf 5 oder 10 Kilometern können die Frauen die Dortmunder Innenstadt in ausgelassener Atmosphäre laufend erobern und ihre Frauenpower erneut unter Beweis stellen. Nach dem Startschuss des Deutsche Post Ladies Run in Köln am 17. Juni 2018 und der 2. Station in Bremen (1. Juli) ist die Frauenlaufserie am 29. Juli in Dortmund zu Gast. Leipzig (19. August) und das große Finale in Wiesbaden (26. August) schließen sich an. Die Anmeldung ist ab sofort unter www.deutschepost-ladiesrun.de möglich.

Kinderlauf 2018 erneut in Dortmund
Nach der erfolgreichen Erstauflage des diesjährigen Kinderlaufes in Dortmund bekommt der Deutsche Post Ladies Run im kommenden Jahr erneut Zuwachs. So wird 2018 neben dem 5 oder 10 km langen Frauenlauf in Dortmund zusätzlich wieder ein Kinderlauf für Kids zwischen 4-12 Jahren angeboten. Ganz nach dem Motto: „Erst die Kleinen, dann die Großen“ können die Ladies ihre Kids vor ihrem eigenen Start auf Streckenlängen zwischen 200 und 1.000 Metern anfeuern – die Kinder entscheiden dabei selbst, wie weit sie laufen möchten.

Über 2.600 Läuferinnen eroberten dieses Jahr die Ruhrgebietsstadt
2.620 Frauen machten sich in diesem Jahr beim 4. Deutsche Post Ladies Run in Dortmund auf ihre Laufrunde durch die Innenstadt, rund 20 Prozent mehr als noch im Vorjahr. Mit der steigenden Begeisterung für den Deutsche Post Ladies Run soll der reine Frauenlauf 2018 noch mehr Fahrt aufnehmen und weitere Läuferinnen für das qualitativ umfangreiche Lauferlebnis in den Herzen der teilnehmenden Großstädte gewinnen.

Laufbotschafterin Lucy Diakovska wieder mit am Start
Fünf oder zehn Kilometer mitten durch die Innenstadt und vorbei an den Wahrzeichen der jeweiligen Städte – ein Lauferlebnis sowohl für Laufanfängerinnen als auch für Fortgeschrittene, ob mit oder ohne Zeitmessung bleibt jeder Frau dabei selbst überlassen. Ein mitreißendes Gemeinschaftsgefühl vor städtischer Kulisse und ausgelassene Stimmung machen den Deutsche Post Ladies Run damit zu einem einmaligen Event. „Das Besondere beim Deutsche Post Ladies Run ist, dass die Ladies hier einfach einen ganzen Tag für sich haben. Der gemeinsame Spaß  und das Miteinander stehen dabei viel mehr im Vordergrund als das Gewinnen und die Mädels können einfach frei vom Alltagsstress das sportliche Wochenende gemeinsam mit Freundinnen oder Kolleginnen genießen“, fasst Lucy Diakovska den Frauenlauf zusammen. Als Laufbotschafterin des Deutsche Post Ladies Run wird sie auch 2018 den Ladies beim gemeinsamen Warm-Up wieder ordentlich einheizen und auch selber mit an den Start gehen.

Anmeldung ab sofort freigeschaltet
Unter www.deutschepost-ladiesrun.de kann man sich ab sofort online zum Frühbucherrabatt von 19,90 € anmelden. Organisatorisch setzten die Veranstalter auf das bewährte Konzept. An den Veranstaltungswochenenden lädt jeweils samstags und sonntags die Ladies Town in gewohnter Weise zum Shoppen und Verweilen ein, bevor es am Sonntagnachmittag auf die 5 oder 10 km lange Laufstrecke geht. Das umfangreiche Leistungspaket inklusive T-Shirt, Starterbeutel, Garderobe, Massage und Finisher-Prosecco ist mit im Preis inbegriffen.

Termine 2018
Köln: 17. Juni 2018
Bremen: 1. Juli 2018
Dortmund: 29. Juli 2018
Leipzig: 19. August 2018
Wiesbaden: 26. August 2018

Weitere Informationen unter: www.deutschepost-ladiesrun.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.