Ein Ultra mit besonderem Duft

Quer durch das ganze Ruhrgebiet fließt die Emscher. Zwischen ihrer Quelle in Holzwickede und ihrer Mündung in Dinslaken verbindet sie fast alle Städte des Reviers: Dortmund, Castrop-Rauxel, Herne, Recklinghausen, Herten, Gelsenkirchen, Bottrop, Essen und Oberhausen. Der Emscher Weg begleitet den Fluß auf seinem Weg durch den Pott. Ich nehme mir den Emscher Weg unter die Sohlen und laufe einen privaten Ultra durch meine alte Heimat. Durch die vielen Baustellen auf der Strecke sind es schließlich ein paar Kilometer mehr geworden als geplant.
Viel Spaß beim Mitlaufen. 🙂

Mehr Laufvideos findest Du auf

 

8 thoughts on “Ein Ultra mit besonderem Duft

  1. … so FRANK, nun brauchen wir uns wohl keine Sorgen mehr für deinen Mauerweglauf in Berlin machen !!!
    Wünschen dir viel SPASS und Erfolg.
    Nach EMSCHERLUFT folgt nun BERLINERLUFT.
    LG ROSI und DETLEV

    1. Na, das ist Dir wohl gut gelungen! Danke fürs Mitnehmen auf Deine letzte Selbsttest-Reise! Jetzt nur noch einmal die hübsche Hose durchspülen und nix wie ab nach Berlin mit Dir 😉 Alles Gute!!!

      LG,
      Finny

  2. Hallo Frank,

    als stiller Genießer deiner „Ultra-Flüsse-Tour“ hätte ich einen Tipp für dich:

    Vielleicht kündigst du mal an, welchen Fluss du demnächst laufen willst. Dann könntest du Tipps, wie verdrehte Schilder, Baustellen, Umleitungen oder ähnliches erhalten.

    Zur Emscher jedenfalls hätte ich dir Sucherei oder Umwege ersparen können!

    P.S.: Läufst du eigentlich immer ohne Karte?

  3. Moin Frank,

    hab Dich gerade während einer Rudereinheit auf dem Dachboden die Emscher langlaufen lassen. Herrlich. „Emscherkunst – hmmm“ 🙂

    Wünsch Dir jetzt noch eine entspannte Taperingphase und gutes Gelingen beim Mauerweglauf!

    Viele Grüße

    Bernd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.