Ein Abendläufchen mit Joey Kelly

In den 90ern war die absolute Hochzeit der Kelly Family. Sie waren durchweg unterwegs und gaben fast an jedem Abend Konzerte. Für einen Sportler wie Joey war es damals schwierig, neben den vielen Auftritten regelmäßig zu trainieren. Tagsüber wurde gereist. Abends machte er Musik. Da blieb für den Sport wenig Zeit. Seine Lösung für dieses Problem war es, abends oder nachts nach den Konzerten seine Runden zu drehen. Jeden Abend in einer anderen Stadt. Oft auch in einem anderen Land. Auch fürs „Runterkommen“ nach einem stundenlangen Auftritt in voller Konzentration war das abendliche Laufen wichtig für ihn.

Die Kelly Family ist nun endlich wieder da. Ihre ersten drei rasend schnell ausverkauften Konzerte starten an diesem Wochenende in der Dortmunder Westfalenhalle. Und Joey möchte seine alte Tradition wieder aufleben lassen und nach den Konzerten eine halbe oder dreiviertel Stunde durch Dortmund laufen. Zum Runterkommen. Und als kleinen Trainingslauf.

Treffpunkt gegen 22:30 Uhr

Habt ihr Lust, heute Abend (Freitag, 19. Mai 2017) nach dem Konzert mit Joey Kelly eine halbe Stunde durch Dortmund zu traben? Treffpunkt ist am Kelly Bus vor der Westfalenhalle um 22:30 Uhr. Die genaue Startzeit hängt von der Anzahl der Zugaben und vom sonstigen Verlauf des Abends ab. Es kann also sein, dass wir auf Joey etwas warten müssen. Da Joey nur „austraben“ möchte, wird auf jeden Fall genügend Zeit für ein Selfie, ein Autogramm oder ein paar Worte sein.

Wir sehen uns. 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.