Läufer, die was wollen

... kriegen was auf die Bollen Es ist inzwischen eine liebe Tradition geworden: Der inzwischen nur noch fast nördlichste Marathon Deutschlands auf der Insel Föhr. Immer am Wochenende vor Ostern wird auf der Insel gelaufen und so bietet es sich praktisch an, den Marathon mit einem Kurzurlaub zu verbinden. Ich war bisher bei allen Föhr Marathons dabei und so sind wir auch in diesem Jahr für ein paar Tage auf der Insel. Da ich zurzeit für den Mauerweglauf trainiere, schrubbe ich an fast jedem Weiterlesen [...]

Vortrag bei Lauffieber Dortmund

Vor ein paar Monaten spricht mich Helmut Bezani an. Er betreibt eine Laufschule in Dortmund-Kirchlinde namens „Lauffieber Dortmund“ und will seine neuen Räumlichkeiten am 1. April mit einem Tag der offenen Tür der Öffentlichkeit vorstellen. Zu dieser Neueröffnung würde er gerne mehrere Vorträge anbieten und so fragt er mich, ob ich nicht auch etwas erzählen möchte, um den einen oder anderen zu motivieren, mit dem Laufen zu beginnen. Ich habe das ja schon öfter gemacht und so stimme ich Weiterlesen [...]

Ein Partylauf in Venlo

Im niederländischen Venlo läuft am 26. März 2017 der Venloop. Ich habe schon viel von der Mega-Stimmung dort gehört, denn fast die ganze Stadt steht am Streckenrand und macht Stimmung. Nun will ich die Laufparty mal selbst erleben. Viel Spaß beim Mitfeiern mit mehr als 20.000 Mitläufern . 🙂 Mehr Laufvideos findest Du auf   Weiterlesen [...]

Münster – 6-Std. mit Deutscher Meisterschaft und Tochter Anke

Wenn ich so im Oktober/November letzten Jahres allein und in mich versunken durch die Landschaft trabe und mit niemandem reden kann, weil ich eben allein laufen muss bis auf eine wöchentliche Einheit mit wenigen Frauen unseres Lauftreffs, keimt in mir eine Idee, eine vage Vorstellung, die ich noch nicht greifen kann. Sie ist so abstrus, dass ich sie gar nicht weiterdenken will. Wie wäre es, und jetzt halt dich fest, wie wäre es, wenn ich mal wieder bei einem Lauf, egal wie lang, starten würde, Weiterlesen [...]

Ein Kaiser-Ultra in Essen

Am 28. Januar 2017 startet bereits zum vierten Mal der Kaiserpark Ultra in Essen. Svenja und Dennis laden zum Ultramarathon laufen im Kaiser-Wilhelm-Park ein. 30 Runden müssen die Teilnehmer absolvieren, bis sie nach 45,18 km einen Mini-Ultra gefinisht haben. Frank ist mit dabei und dreht seine Runden. Viel Spaß beim Mitlaufen. 🙂 Mehr Laufvideos findest Du auf   Weiterlesen [...]

In Welver war es gar nicht so dreckig

„Das Jahr beginnt dreckig!“ Das ist das Motto des Crosslaufs in Welver. Und in den letzten Jahren war das auch immer so. Auch wenn es kalt war, war der Boden auf der Strecke immer weich, schmutzig und schlammig. Doch am vergangenen Wochenende bei der inzwischen fünften Auflage des WelverCross‘ war der Boden so hart gefroren, dass wir kaum die Möglichkeit hatten, dreckig zu werden. Pünktlich um 12 Uhr ging es vor der Bördehalle in Welver los. Mit Anna, Lena, Bernhard und vielen, vielen Weiterlesen [...]

2. Dortmunder Waldmarathon

Das Jahr 2017 ist nun schon zwei Wochen alt. Und für mich steht am Sonntag, 15. Januar, der erste Marathon in diesem Jahr an: der Dortmunder Waldmarathon. Eigentlich sollte meine Marathonsaison 2017 bereits am letzten Wochenende starten. Doch leider machte das Eis uns einen Strich durch die Rechnung und die Veranstaltung fiel aus. Nun quäle ich mich am Sonntagmorgen um 5:45 Uhr aus dem Bett und fahre zum Dortmunder Augustinum. Von hier aus geht es um 8:00 Uhr zusammen mit 13 weiteren Marathonis Weiterlesen [...]

Silvesterlauf 2016 – stressfrei, aber emotional

Eigentlich kenne ich derzeit nicht mein läuferisches Leistungsvermögen. Denn ich laufe meist allein, mitunter jedoch mit einer bunten und lustigen Frauengruppe, die sich vorwiegend aus Teilnehmerinnen unseres Anfängerkurses zusammensetzt. Und bei all diesen Trainingseinheiten stehen Distanz und Geschwindigkeit nicht unbedingt im Vordergrund. Mir fehlen aber die sportliche Herausforderung, der Druck und der nötige Biss, seit ich mit meinen Freunden nicht mehr trainieren kann. Ist eben so, daran Weiterlesen [...]

Auf geht’s, Iserlohn Roosters

31. Dezember 2016, Silvester. Wie in jedem Jahr laufe ich heute meinen Jahresabschluss: den Silvesterlauf Werl-Soest. Nur laufe ich in diesem Jahr für ein anderes Team. Während ich normalerweise so gut wie immer in meinen „schwatzgelben“ Dortmunder Laufsachen unterwegs bin, trage ich heute mein Fantrikot der Iserlohn Roosters, der Eishockey-Mannschaft vom Seilersee. Mein Lauffreund Markus Schulte, ein viel größerer Fan der Roosters als ich, hatte die Idee, mit einigen Roosters-Fans im Eishockey-Trikot Weiterlesen [...]

Elefanthon by night Deluxe

Am 17. Dezember 2016 startet im Maxipark Hamm ein privater Marathon. Für die Königsdisziplin "Marathon" läuft man dabei 40 Runden um das Wahrzeichen der Stadt Hamm: um den Gläsernen Elefanten. Im Maxipark gibt es eine im Winter abends beleuchtete Laufrunde, die man für so ein Event perfekt nutzen kann. Viel Spaß beim Mitlaufen. 🙂 Weiterlesen [...]