Der „rote Renner“ unterwegs

Im Volksmund heißt es ja „Je oller, desto doller“, aber davon unbeeindruckt nahmen vier ältere Herren am 100 KM Lauf WHEW100 als Staffel teil. Raimund Schledde, Klaus-Peter Weinbörner, Jörg-Peter Zöllner und Rüdiger Arnold waren bei herrlichem Laufwetter auf der landschaftlich abwechslungsreichen Strecke auf alten Bahntrassen und dem Ruhrtalradweg unterwegs. Der zum 6. Mal ausgetragene Wettbewerb wurde erstmals im Uhrzeigersinn gelaufen. Vom Mirker Bahnhof an der Nordbahntrasse ging es Weiterlesen [...]

SALOMON Trails 4 Germany Koblenz

Koblenz feiert am 13. Mai Premiere für die SALOMON Trails 4 Germany. Die Premiere einer völlig neuen Trailrunning-Serie steht in den Startlöchern. Die  SALOMON Trails 4 Germany Serie beginnt mit dem Ersten von vier Event-Stopps in Koblenz, Rheinland-Pfalz. Der Startschuss fällt am Samstag, 13. Mai, auf dem Gelände der Koblenzer Brauerei. Das Einzigartige dabei: Start und Ziel befinden sich in direkter Stadtlage am Rhein. Trailrunning, vor Jahren vor allem als Sport fürs alpine Hochgebirge Weiterlesen [...]

Gute Platzierungen für die Bittermärker

Beim 6. AWO-Lauf in Dortmund Asseln stellten sie mit Mathias Kamp den Sieger des 10 KM Laufes. Nach 0:36:22 hatte er die abwechslungsreiche Runde hinter sich gebracht. Nicklars Achenbach kam als Sieger der M35 in 0:38:36 ins Ziel. In neuer pers. Bestzeit folgte Michael Poletto in 0:40:16 und gewann die M50. Erste Plätze gab es auch für Raimund Schledde in der M65 in 0:44:55 und Monika Fechner in der W60 in 0:59:09. Über 5 KM gelang das auch Marita Achenbach in der W60 in 0:26:51. Schnellste Bittermärker Weiterlesen [...]

High Noon in Rotterdam

Endlich ist es soweit. Das Wochenende, auf das ist seit meiner letzten Geschichte hier hingearbeitet hatte, ist angebrochen. Wir schreiben den 8. April, am 9. April werden Claudia und ich an der Startlinie in Rotterdam stehen. Auftakt beim ersten Bahntraining in Duisburg am 5. Dezember 2016, dann 4 Monate Training. Und 4 Monate, die für mich eine nie gekannte berufliche Belastung mit Arbeitswochen von 46-48 Stunden gebracht haben, die ich nur durch die vielen Trainingseinheiten glaube, bewältigt Weiterlesen [...]

Vortrag bei Lauffieber Dortmund

Vor ein paar Monaten spricht mich Helmut Bezani an. Er betreibt eine Laufschule in Dortmund-Kirchlinde namens „Lauffieber Dortmund“ und will seine neuen Räumlichkeiten am 1. April mit einem Tag der offenen Tür der Öffentlichkeit vorstellen. Zu dieser Neueröffnung würde er gerne mehrere Vorträge anbieten und so fragt er mich, ob ich nicht auch etwas erzählen möchte, um den einen oder anderen zu motivieren, mit dem Laufen zu beginnen. Ich habe das ja schon öfter gemacht und so stimme ich Weiterlesen [...]

Bonn feiert 13.000 Läuferinnen und Läufer

... beim Deutsche Post Marathon Bonn Mit dem Deutsche Post Marathon Bonn beginnt das Laufjahr: 13.130 Läuferinnen und Läufer wollten in diesem Jahr beim großen Frühjahrsklassiker dabei sein und laufend in den Frühling starten. Bei bester Stimmung und nahezu sommerlichen Temperaturen machten sich rund 7.800 Halbmarathonläufer, 1200 Marathonläufer, über 1.600 Staffelläufer, 2.100 Schülerinnen und Schüler sowie Walker, Inliner und Handbiker auf ihren Weg durch die Bundesstadt. Einen Weiterlesen [...]

36 Finisher des LTB in Venlo

Der Lauf in der Grenzstadt wird immer beliebter. Circa ein Drittel der Teilnehmer des Venloop kommen aus Deutschland, die meisten aus der Rhein-Ruhr Region. So waren auch mehrere Busse mit Ziel Venlo aus Dortmund unterwegs. Der LT Bittermark und der LT Wischlingen hatten 2 Busse geordert, die zum Start des 10 KM Laufes und zum 2 Stunden späteren Start des Halbmarathons versetzt vom Revierpark Wischlingen aus starteten. Die freien Plätze füllten die Starter der Viermärker WG auf. Die Busse konnten Weiterlesen [...]

6. Münsterland Sternlauf

... zu Gunsten der Kinderkrebshilfe Münster e.V. am Kinderklinikum Münster am Samstag 29. Juli 2017 Schirmherr: Dr. Peter Paziorek, Regierungspräsident a.D. „wir helfen leben“ Unter diesem Motto möchten wir den Verein „Kinderkrebshilfe Münster e.V.“ am Universitätsklinikum Münster unterstützen. Die Klinik und Poliklinik für Kinder und Jugendmedizin Pädiatrische Hämatologie / Onkologie des Universitätsklinikum Münster ist eines der größten Kinderkrebszentren in Deutschland Weiterlesen [...]

Anmeldezahlen auf Rekordniveau

Bottrop. Die letzte noch aktive Steinkohlenzeche des Ruhrgebietes hautnah erleben und mitten durch eine einmalige Kulisse laufen – am 21. Mai, beim 5. VIVAWEST-Marathon durch Gelsenkirchen, Essen, Bottrop und Gladbeck haben alle Marathon-, EVONIK-Schulmarathon- und Sparkassen-Staffelläufer genau diese Möglichkeit. Denn dann öffnet der Standort Prosper II des Bottroper Bergwerks Prosper-Haniel für ein paar Stunden die Pforten des Geländes, zu dem in der Regel nur die Bergwerksangehörigen Zutritt Weiterlesen [...]

Vortrag bei Laufieber Dortmund

Am 1. April 2017 öffnet Lauffieber Dortmund von 10:00 bis 16:00 Uhr seine Pforten. Personal Trainer Helmut Bezani startet die Neueröffnung seines Studios mit einem Tag der offenen Tür. Neben einer „nietenfreien“ Verlosung gibt es den ganzen Tag über Vorträge zu unterschiedlichen Lauf-Themen. Auch ich bin gerne dabei und erzähle euch, wie ich zum Lebensläufer wurde, was ich mit Joey Kelly in Namibia erlebt habe und warum mein Vorbild Rocky Balboa ist. Mein Vortrag startet um 15:00 Uhr Weiterlesen [...]