Eine Stunde geschafft

Vor 11 Wochen sind über 40 mutige Laufeinsteiger gestartet, um mit dem LT Wischlingen Dortmund "das Laufen" zu lernen. Nach vielen Anstrengungen, Durchhaltewillen und vor allem ganz viel Spaß haben unsere 34 Neuen am Donnerstag, 29. Juni 2017, eine Stunde am Stück geschafft und glücklich ihre Urkunden entgegengenommen. Einige haben bereits beim Friedenslauf in Kirchlinde erste Wettkampferfahrung gesammelt. Ab sofort geht es in den bestehenden Gruppen dienstags und donnerstags durch Park und Weiterlesen [...]

Frühbucherrabatt bis Sonntag sichern

Der Deutsche Post Ladies Run läuft wieder in Dortmund! Dortmund. Der Deutsche Post Ladies Run ist zurück in der Ruhrgebietsmetropole! Am 30. Juli können Laufanfängerinnen und Fortgeschrittene wieder über 5 oder 10 KM an den Start gehen und die Dortmunder Innenstadt laufend erleben! Frauenpower, eine ansteckend gute Stimmung und ein tolles Rahmenprogramm sind die Zutaten für das Lauferlebnis des Sommers. Der gemeinsame Spaß steht dabei mehr im Vordergrund als der reine Leistungsgedanke. Weiterlesen [...]

Sponsorenlauf für die Bienen-AG der Vincenz-von-Paul-Schule

Das Quartier Borsigplatz in Dortmund pflegt eine vielfältige sportliche Geschichte und ist traditionell Ausrichter eines Laufes. Auch 2017 möchte der Runde Tisch BVB und Borsigplatz an die schwarzgelben Wurzeln der Leichtathletik in der Geschichte des BVB und des Hoeschparks erinnern, hier im Besonderen an das Laufen. Bereits 1924 fand ein 5000m–Lauf rund um die Dreifaltigkeitskirche statt. Ab den 50er Jahren folgten dann Laufwettbewerbe im Hoeschpark. Dieser alten Tradition möchten wir neues Weiterlesen [...]

200. Ruhrklippenlauf

... des LT Bittermark Dortmund am 15. Juli 2017 Die Ruhrklippenläufe des LT Bittermark haben Tradition. So kommen viele Läuferinnen und Läufer nicht aus der Nähe, sondern wohnen in der weiteren Umgebung Dortmunds. Einige Gäste nehmen auch erhebliche Anfahrtszeiten in Kauf, um die Natur auf dieser einzigartigen Strecke genießen zu können. Dabei ist die Strecke immer wieder wechselnden Gegebenheiten angepasst worden, aber zum Jubiläum wird auf den alten, vielen Läufern gar nicht mehr bekannten Weiterlesen [...]

Siege für Rösler und Goltsch

In der Nähe von Attendorn liegt der malerische Bigge-Stausee. Ein Stausee lässt schon ahnen, dass es nicht ganz flach sein wird. So hatte Vanessa Rösler auf ihrem Halbmarathon 320 Höhenmeter zu überwinden. Trotzdem gewann sie in 1:35:13 die Frauenkonkurrenz und damit auch die W30. Beim Marathon mussten von Sergej Demykin sogar 770 HM überwunden werden. Er erledigte die Aufgabe in guten 4:10:59 und belegte Platz 7 der M50. Auch der Möhnesee liegt in sehr profiliertem Gelände. Die LG Deiringsen Weiterlesen [...]

Kampfrichterin im Leichtathletik Kreis Dortmund

Bis vor wenigen Jahren kannte man Heidi Kina in der Dortmunder Laufszene als Aspirantin auf die vorderen Plätze in ihrer Altersklasse, egal ob es 5 oder 10 KM waren, auch im Halbmarathon und Marathon machte sie eine gute Figur. Zahlreiche Pokale in ihrer Vitrine erzählen davon. Im Oktober 2015 macht ihr die Gesundheit einen Strich durch ihre weiteren Sportambitionen und nach langem Krankenhaus- und ReHa-Aufenthalt musste sie bei null anfangen. Mit leichten Radtouren und seit Novenber wieder Weiterlesen [...]

Höhenmeter garantiert

In die Berge zog es einige Langstreckler des LT Bittermark. Klaus-Peter Weinbörner hatte sich schon vor Monaten für den Mozart100 Scenic rund um Salzburg angemeldet. Während der Wartezeit verlängerte sich die ausgewählte Strecke von 56,2 auf 62,2 KM und auch die Höhenmeter nahmen zu, auf am Ende 2100 HM. Auf einer landschaftlich schönen Panoramastrecke benötigte er 10:03:49 Std. und wurde 26. der M65. Marc Richter hatte einen Startplatz beim Zugspitz Ultratrail für die 39,9 KM Runde Weiterlesen [...]

Neuer Rekord beim Deutsche Post Ladies Run!

Köln. Am Sonntagnachmittag sah man in der Kölner Innenstadt rund um den MediaPark nur eine Farbe: Gelb! 3.174 Frauen machten sich beim 3. Deutsche Post Ladies Run Köln auf ihre 5 km bzw. 10 km lange Laufrunde durch die Domstadt! Die erstmals über 3.000 Teilnehmerinnen bedeuten einen neuen Rekord der Frauenlaufserie, waren es im vergangenen Jahr noch knapp 2.500. Bei sonnigen Temperaturen wurden die Ladies nicht nur auf der Strecke, sondern auch im Start- und Zielbereich im MediaPark kräftig Weiterlesen [...]

Hitzeschlacht in Duisburg

Der 34. Duisburger Rhein-Ruhr-Marathon geriet einmal mehr zum Lauf unter hochsommerlichen Bedingungen. Bis zum Ende des Marathons hatte das Thermometer die 30°C Marke überschritten. Trotz dieser Vorgaben konnte Vanessa Rösler den 2. Platz im Frauenfeld erreichen und nach 3:09:49 ins Duisburger Stadion einlaufen. Platz 1 in der W35 war ihr damit sicher. Auf der halben Distanz konnte Sandra Schmidt ihre gute Form aus den 10 km-Läufen mitnehmen und die magischen 1:30 knacken. In 1:29:24 gewann Weiterlesen [...]