Waldlaufserie von Winter und Orkan Friederike beeinträchtigt

Nach dem großen Erfolg von Teil 1 der TUSEM Waldlaufserie 2018 am 13. Januar ging es am vergangenen Samstag mit dem zweiten Veranstaltungstag weiter. Und dieses Event hat dem TUSEM zwar starke Teilnehmerzahlen - aufgrund der Witterung aber doch etwas weniger Zuschauer beschert. Viele umliegende Vereine und Veranstalter hatten ihre Events am Wochenende witterungsbedingt absagen müssen. Uns war es immerhin möglich, einen großen Teil der Waldstrecke zu nutzen. Auch an der Essener Margarethenhöhe Weiterlesen [...]

Riesen Sportfest auf der Margarethenhöhe

Am kommenden Samstag, 13. Januar, und auch am Samstag, 20. Januar, startet die Leichtathletik-Abteilung des TUSEM Essen in das neue Jahr: Zur 62sten Westdeutschen Waldlaufserie entwickelt sich die Traditionsveranstaltung noch einmal weiter: Start und Ziel der Läufe ist nach der Premiere 2017 wieder direkt auf dem Sportplatz am Fibelweg am Sport- und Gesundheitszentrum des Tusem Essen. Das Wettkampfbüro ist ab 11:45 Uhr am Fibelweg 7 geöffnet. Die einzelnen Läufe berücksichtigen alle Vorgaben Weiterlesen [...]

Indoor Meeting am 21. Januar 2018

Das "Indoor Meeting Dortmund" ist ein Leichtathletik-Hallenmeeting, das bereits zwischen 1995 und 2004 jährlich in der Helmut-Körnig-Halle in Dortmund ausgetragen wurde. Jedes Jahr wurde internationale Spitzenleichtathletik geboten und 4500 Zuschauer in einer ausverkauften Halle sorgten für eine fantastische Atmosphäre. Im Jahr 2018 will die LG Olympia Dortmund an die Tradition der Dortmunder Leichtathletik-Hallenmeetings anknüpfen. Am 21. Januar lässt der Verein das "Indoor Meeting Dortmund" Weiterlesen [...]

Thomas Lein siegt am Phoenixsee

Eine Laufveranstaltung, bei der die Teilnehmer ihre Strecke während des Laufes selber wählen können? Bis zur 90 Minuten Grenze? Doch, die gibt es und erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Bereits zum fünften Mal wurde der Dortmunder Neujahrslauf ausgetragen und so voll war es noch nie. Trotz maximal 2°C und einem böigen Wind aus Nordost stellten sich über 1000 Teilnehmer der Herausforderung. Insgesamt 1223 liefen dann nach und nach ins Ziel, ein Teilnehmer schaffte 7 Runden. Bei diesem Weiterlesen [...]

Dortmunder Neujahrslauf am kommenden Sonntag

Am 7. Januar 2018 startet der Dortmunder Neujahrslauf am Phoenixsee in Hörde. Dabei starten die Teilnehmer um 9:30 Uhr in der Nähe der Hörder Burg und drehen dann 3,25 km lange Runden am Ufer entlang. Jeder so viele Runden, wie er kann oder möchte. Man muss sich vorher nicht festlegen. Wenn man einen guten Tag hat, läuft man eben mehr. Nach 90 min ist Schluss. Man beendet dann noch seine letzte Runde und kommt in die Wertung seiner Rundenlaufzahl. Der Dortmunder Neujahrslauf ist eine eigene Weiterlesen [...]

6 Bittermärker unter einer Stunde

Der LT Bittermark startete wie in den letzten Jahren mit Gästen in zwei Bussen in Richtung Werl, das Buffet für den Abschluss in Soest im Gepäckraum. Nach letzten krankheitsbedingten Absagen machten sich rund 80 Läufer und ein paar Zuschauer auf den Weg, nicht ahnend, das in Soest so viele gute Ergebnisse zu bejubeln sind. Das hat es lange nicht gegeben. Sechs Läufer des LT Bittermark knackten beim Traditions-Silvesterlauf von Werl nach Soest über 15 KM die 60 Minuten Grenze! Tillmann Goltsch, Weiterlesen [...]

2018 soll DEIN Jahr werden?

Eine Info von Helmut Bezani von Lauffieber Dortmund: "Diesen einen Marathon hast Du schon lange im Auge? Und im kommenden Jahr willst Du ihn endlich abhaken? Lauffieber Dortmund kann Dich dabei unterstützen. Egal ob der erste Marathon, der erste Halbmarathon oder eine Zeitverbesserung Dein Ziel ist, wir finden das passende Trainingskonzept! Gemeinsam zu trainieren und sich gegenseitig zu motivieren und anzuspornen, das ist die Idee hinter diesem speziellen Vorbereitungslaufkurs bei Lauffieber Dortmund. Zusammen Weiterlesen [...]

Zum Jahresausklang

... möchten wir noch auf eine Aktion hinweisen: Viele Hobbyläufer schauen auf eine erfolgreiche Saison 2017 zurück. Wir möchten den Sportlern zum Jahresende die Gelegenheit geben, mit dem innogy Marathon 2018 am Baldeneysee in Essen den nächsten Saisonhöhepunkt schon jetzt zu sichern. Startplätze gibt es nur noch wenige Tage zum Sonderpreis auf innogy-marathon.de. Das gilt für alle Distanzen: Für den vollen innogy Marathon über 42,195 Kilometer, die beliebte innogy Seerunde über 17,4 Weiterlesen [...]

Weihnachts-Ruhrklippenlauf

... des LT Bittermark Der Wettergott hielt seine Hand über den Weihnachts-Ruhrklippenlauf des LT Bittermark! Bei bestem Laufwetter gingen über 100 Läuferinnen und Läufer auf die Strecken. So wurde außer der klassischen 25 KM Runde mit 500 Höhenmetern auch die 15 KM „Schnupperstrecke“ mit 300 HM angeboten. Die Führung der Gruppen wurde durch erfahrene Läufer des Vereins übernommen, so kamen alle Teilnehmer wieder gut am Parkplatz Ellberg an. Hier gab es einen Nikolaus aus Schokolade Weiterlesen [...]

Für den Marathon um die halbe Welt

René Roussat gönnte sich ein besonderes Geburtstagsgeschenk. An seinem 37. Geburtstag startete er bei Honolulu Marathon, bei deutlich wärmeren Temperaturen als Daheim. Diese machten ihm auf dem Rückweg der Wendepunktstrecke auch ein wenig zu schaffen, so kam er nach der 2. Überquerung des erloschenen Vulkans mit dem schönen Namen Diamond Peak ziemlich geschafft ins Ziel am Kapiolani-Park. Seine Zeit von 5:34:06 gerät bei einer so schönen Reise zur Nebensache. Kraft geschöpft hatte Weiterlesen [...]